Die KEB in Neustadt-Weiden

Die KEB Neustadt-Weiden umfasst den Landkreis Neustadt an der Waldnaab und die Stadt Weiden. Das Gebiet im Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald ist geprägt von einer zauberhaften sanften Hügellandschaft mit reichen geologischen Besonderheiten, aber auch von einer breiten West-Ost-Ausdehnung: vom südlichen Oberfranken bis nach Tschechien sind es knapp 90 km (vergleichbar mit der Strecke Weiden - Regensburg). Anders als die Bezirkshauptstadt Regensburg bietet es seinen (ebenfalls) rund 145.000 Einwohnern viel Platz. Aber nicht nur das...

Filmgespräche, Eltern- und Paarseminare, Musikgarten- und Eltern-Kind-Gruppen, Jakobswanderungen ab Pilsen, Vorträge mit interessanten Referent*innen zu religiösen, ethischen oder Gesundheitsthemen, Flüchtlingshelfer*innenfortbildungen, Fahrten oder geführte Radpilgertouren auf Simultankirchenrouten vor Ort. Nicht zuletzt dank der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in den Pfarreien und Verbänden kann die hier beheimatete KEB ein reiches Programm vorweisen. So findet beispielsweise auch die Nachbarschaft zu Tschechien ihre Würdigung in völkerverbindenden Angeboten des Klosters Speinshart oder im Literarischen Café zusammen mit der Ackermanngemeinde. Gut verortet ist hier auch das Bildungsprogramm des Mitglieds Haus Johannisthal.