ASYL-FLÜCHTLINGE

Di 19.04.16, 19:30 Uhr

Regionalbibliothek Weiden, Eingang Landgerichtsstr.

Biblische Fluchtgeschichten - Einführung in die Ausstellung

"Gott liebt die Fremden. Biblische Herausforderungen"


Die Aufnahme von Flüchtlingen ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen - für uns, die wir Heimat haben und in Sicherheit leben dürfen. Die Flüchtlinge selbst erleben eine dramatische Grenzsituation, für sie stand ihr Leben auf dem Spiel, sie brauchen unsere Begleitung.
Auch die Bibel weiß um die Schicksale von Menschen auf der Flucht. Sie erzählt davon, dass Gott den Flüchtlingen in besonderer Weise nahe ist. Sowohl in der Geschichte Israels wie in den Anfängen der christlichen Gemeinden waren Menschen gezwungen, ihre Heimat wegen politischer, ethnischer und religiöser Verhältnisse zu verlassen.

Referentin: Dipl. Theol. Beate Eichinger

Veranstalter: KEB, Regionalbibliothek Weiden
zurück