Gehölzkunde im Jahresverlauf: Sträucher und Früchte

Workshop

Der vierte Teil des Jahreskurses ist gefüllt mit den vielfältigen Früchten, die holzige Arten hervorbringen. Welchen Vorteil bringt eine Flügelnuss? Haben Steinfrüchte, Nüsse oder Beeren schnellere Ausbreitungsgeschwindigkeiten? Von der Befruchtung bis zur Keimung werden wir alle Fragen klären. Und heute finden außerdem die unterschätzten Sträucher und Halbsträucher unsere Beachtung. Warum sie die auch wirklich verdient haben? Wir werden es herausfinden! Nebenbei wiederholen wir die Baumarten der letzten Male und zeichnen wieder unsere Fundstücke.

Referentin:

Saskia Ostner, Holzbildhauerin und Umweltwissenschaftlerin

Datum Sa 25.09.2021, 11.00 - 16.00 Uhr
Ort KEB Tirschenreuth, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße, Brauhausstraße, 95652 Waldsassen
Gebühr 29,00 € (inkl. Material)
Veranstalter Stiftung Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen - Umweltstation und KEB Tirschenreuth
Anmeldung bis 17.09.2021 unter Tel. 09632 9200-44

Hinweis: Mitzubringen: kleine Brotzeit, Mappe in A3

Link zu Google Maps
nach oben springen