Die Regensburger Sonntagsbibel

Eine Einführung in Entstehung, Aufbau und Glaubenspraxis

Über 11.000 Lektorinnen und Lektoren haben im Bistum mit der Regensburger Sonntagsbibel (RSB) ein im deutschsprachigen Raum einzigartiges Buch erhalten. Ziel ist es, das Wort Gottes wieder lebendig werden zu lassen und als Schatz fur das Glaubensleben fruchtbar zu machen.
Dazu soll auch diese Hinführungsveranstaltung des Projektleiters Wolfgang Stöckl dienen, in der Entstehung, Aufbau und Anwendung des Buches anschaulich erläutert werden.

Inhalte des Abends:
* Kriterien bei Text- und Bildauswahl
* Verhältnis von Lektionar und RSB
* Wissenswertes über die revidierte Einheitsübersetzung
* Prinzipien der Leseordnung
* Sinn und Zweck der Sprechzeilen
* Anleitung zur Bildbetrachtung und Erklärung von Kunstwerken aus dem jeweiligen Landkreis
* Charakteristika der Texte von Papst Benedikt
* Die RSB in der Sonntagsvorbereitung und als Grundlage fur Bibelgruppen und Hauskreise

Referent:

Wolfgang Stöckl, Bischöflicher Beauftragter für Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg

Datum Mi 28.02.18, 19:30 - 21:30 Uhr
Ort Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a, 92637 Weiden
Veranstalter KEB, Dekanate
Anmeldung erleichtert uns den Überblick

Hinweis: Die Regensburger Sonntagsbibel - soweit vorhanden - bitte mitbringen!

Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung