Erwachsenenbildung in Pfarrei und Verbänden - Grundlegende Informationen

Infoabend - unter anderem zum Zuschusssystem der KEB

Was kann im Rahmen von Bildungsveranstaltungen bezuschusst werden? Mit welchen Formularen ist ein Antrag zu stellen? ...

Nach den Pfarrgemeinderatswahlen haben Frauen und Männer im Pfarrgemeinderat oder im Verband neu die Aufgabe des Beauftragten für Erwachsenenbildung übernommen. Gerade auch für sie ist dieser Abend wichtig, um die nötige Unterstützung für Ihre Bildungsarbeit zu erhalten. Die KEB bietet später noch weitere Forbildungsbausteine an, die über diese Grundinformationen hinaus konkrete Anregungen bieten.

An diesem ersten Informationsabend erhalten Sie also notwendige Grundinformationen über die Zusammenarbeit mit der KEB:
- Wofür gibt es Zuschüsse? Was ist förderungsfähig? Welche Honorare werden anerkannt?
- Wie funktioniert eine Abrechnung? Welche Hilfen / Unterstützung gibt es?
- Genügend Raum für Nachfragen

Fahrtkosten werden ersetzt und auch für eine kleine Stärkung ist gesorgt. Damit wir gut planen können, bitten wir aber um Ihre Anmeldung.

Referent:

Hans Bräuer

Datum Di 25.09.18, 19:30 - 22:00 Uhr
Ort Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a, 92637 Weiden
Veranstalter KEB Neustadt-Weiden
Anmeldung bitte bis 14. Sept. bei keb-weiden.de oder Tel. 0961 6349642
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben