Aschermittwoch der Frauen - "Zeig dein schönstes Gesicht"

Religiöser Bildungstag zur Einstimmung auf die Fastenzeit

Der Fasching und damit die Zeit der Masken ist vorbei. In der Fastenzeit ist es gut, sich auf die Suche nach dem eigenen wahren Gesicht zu machen. Wer bin ich? Und wie werde ich immer mehr die, als die mich Gott gedacht hat? - Durch Impulse und Gespräche in der Gruppe bekommen Sie "Schönheitsmittel", um lustvoll Ihr wahres Gesicht zu entdecken. - Nachmittags Workshops:
" Ganz schön heilig durch die Fastenzeit - alltagsnahe Impulse, Ideen, Gespräche für einen bewussten Weg durch die 7 Wochen; mit Kathrin Karban-Völkl
" Ganz schön bunt - mit Worten, Farben, Ton oder Stein kreativ sein und die Fastenzeit "lebendig" werden lassen. mit Bettina Rögner
" Ganz schön bewegt - Impulse von P. Franziskus aufnehmen, in Schwung kommen und tanzen; mit Maria Rehaber-Graf
Elemente: Informative Impulse, meditative und kreative Workshops, Gottesdienst mit Aschenauflegung

Referentinnen:

Kathrin Karban-Völkl, Texterin, Religionspädagogin (FH), Gestaltpädagogin (IGCH)

Maria Rehaber-Graf, geistl. Begleiterin für pastorale Dienste, Gestaltpädagogin, Bildungsreferentin

Bettina Rögner, Gemeinderef.

Datum Mi 06.03.2019, 9:00 - 16:00 Uhr, Stk-NK
Ort Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach
Gebühr 22,- € incl. Fastenverpflegung und Kursgebühr
Veranstalter Haus Johannisthal, Windischeschenbach; KEB und Frauenseelsorge
Anmeldung unter haus-johannisthal.de od. Tel. 09681 40015-0
Link zu Google Maps