Klaras Schuhe

Wolftraud de Concini zur Lebensgeschichte von Klara Beck - Autorengespräch

In dem ihr eigenen, knappen und unrhetorischen Stil erzählt die Autorin die Lebensgeschichte von Klara Beck (1904-1942). In Pilsen in einer wohlhabenden jüdischen Familie geboren, war sie die dritte Frau des Architekten Adolf Loos und fiel schließlich der nazistischen Judenverfolgung zum Opfer.

Referentin:

Sandra Brökel

Datum So 28.07.2019, 14:00 Uhr
Ort Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart
Gebühr Eintritt frei - Spende erbeten
Veranstalter Kloster Speinshart - Begegnungsstätte, KEB

Hinweis: Veranstaltungsnummer: 190728-V1

Link zu Google Maps