Meditativer Tanz - Die Fülle des Sommers feiern

Workshop

Ablauf eines Tanzabends:
- Thematische Einführung des Tanzabends
- Tanz zur Raumerfassung und Kennenlernen
- Präsentation und Einübung weiterer Tänze
- Kurze Ruhephase (5-10 Min.) mit meditativem Impuls (im Stuhlkreis um die gestaltete Mitte).
- Weitere Tänze
- Abschluss mit einem Segenstanz oder Segensgebet

Die TN lernen anhand verschiedener Kreistänze Bewegungen, die ihr Herz-Kreislauf-System stärken und Stress abbauen.
Sie wiederholen Bewegungen und verbessern dadurch ihr Körperempfinden und fördern ihr Herz-Kreislauf-System. Die Entspannungsmethoden zum Stressabbau können in den Alltag übertragen werden.
Entstehungsgeschichte und Bedeutung des Tanzes; Tanz als Gesundheitsbildung: Anregung von Herz und Kreislauf durch gezielte Bewegungen, Stressabbau, Wechsel von Konzentration und Entspannung, Wahrnehmung des eigenen Körpers
Methodik: Einführung, Anleitung, Reflexion

Referentin:

Rosemarie Hys, Tanzleiterin

Datum Mi 22.07.2020, 19:30 - 21:15 Uhr
Ort Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden
Gebühr Spende erbeten
Veranstalter KDFB Weiden - St. Josef und KEB
Anmeldung Keine Anmeldung und keine Vorkenntnisse erforderlich
Link zu Google Maps
Nach oben