Die Wiese - Ein Paradies nebenan (D 2019)

Weidener Filmgespräche

Filmgespräch

Nach sagenhaften Erfolgen mit großen Naturfilmproduktionen bringt Jan Haft, der inzwischen als einer der besten Naturfilmer der Welt gilt, das nächste heimische Biotop auf die große Leinwand.
"Die Wiese - Ein Paradies nebenan" dokumentiert in beeindruckenden Aufnahmen die Vielfalt und Faszination der Blumenwiese - einer prachtvollen Wunderwelt direkt vor unserer Haustür. Dank neuester Technik und mit erstklassigem Kamerateam eröffnet der Film einen völlig neuen Blick auf ein heimisches Naturspektakel. Junge Rehzwillinge sind deren Hauptakteure.

Gleichzeitig ist der von der Deutschen Wildtier Stiftung geförderte Film ein Aufruf zum achtsamen Umgang mit einem Lebensraum, der auch mit Blick auf uns Menschen einen besonderen Schutz verdient.

Gesprächspartner:

Dr. Nicole Merbald, LBV-Beauftragte Weiden

Simone Schaller, Lokale Agenda 21, Landschaftsarchitektin

Peter Gach, Landwirtschaftsdirektor am Landwirtschaftsamt Weiden

Gerhard Gradl, Landwirtschaftsdirektor am Landwirtschaftsamt Weiden

Datum Mi 06.11.2019, 20:00 Uhr
Ort Neue Welt Kinocenter, Fichtestr. 6, 92637 Weiden
Gebühr Kinoeintritt
Veranstalter Agenda 21, KEB, EBW, Bund Naturschutz, Neue Welt - Kinocenter

Mehr zum Film auf der Filmhomepage:

Link zu Google Maps
Nach oben