Wahre und falsche Reform in der Kirche?

Vortrags- und Gesprächsabend

Vortrag

Unter Christinnen und Christen ist der Ruf nach Reformen inzwischen lautstark und populär geworden. Aber wie sollen und dürfen sie aussehen? Wenn Reformen an sich undenkbar wären, würde die Kirche versteinern; doch wenn es keine Grenzen für die Neuordnung gäbe, führten Beliebigkeit und Populismus das Zepter. Was dies genau bedeutet oder bedeuten könnte, wird an diesem Abend diskutiert, womöglich auch geklärt.
Elemente: ganzheitliche Bibelzugänge, Gebet, Vortrag, Austausch, Liturgie

Referent:

Prof. Dr. Bertram Stubenrauch

Datum Fr 15.05.2020, 19:00 Uhr
Ort Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach
Gebühr Kursgebühr 5,-€
Veranstalter Haus Johannisthal
Anmeldung haus-johannisthal.de od. Tel. 09681 40015-0
Link zu Google Maps
Nach oben