Einführung in die originäre Logotherapie
nach Viktor E. Frankl
Wie geht Leben gut?

Online-Abendkurs in 10 Modulen

Online Seminar mit Anmeldung

Die Logotherapie ist eine sinnzentrierte und werteorientierte Psychotherapie. Sie wurde vom Wiener Psychiater und Neurologen Viktor E. Frankl (1905 - 1997) entwickelt und wird auch als Dritte Wiener Schule der Psychotherapie bezeichnet. Sie widmet sich in besonderer Weise den Sinnfragen und den Werten des Menschen.
Das Wort Logotherapie geht zurück auf das griechische Wort "Logos", das man als "Sinn" übersetzen kann. Logotherapie würde man also übersetzen mit dem Begriff "Begleitung auf dem Weg zum Sinn". Die Logotherapie geht davon aus, dass das Leben einen bedingungslosen Sinn hat, den es unter keinen Umständen verliert und dass jeder Mensch einen Willen zum Sinn in sich trägt. Allerdings ist es die Aufgabe jedes Menschen, diesen Sinn im persönlichen Alltag zu entdecken und ihm entsprechend zu handeln und zu leben.
Die Logotherapie ist in allen Lebenslagen und in jedem Lebensalter, bei Gesunden wie bei Kranken, mit Gewinn anwendbar. Sie schenkt sinnvolle Orientierung im Umgang mit den Herausforderungen, die das Leben stellt. Logotherapie ist eine Psychotherapie, die Menschen in Lebenskrisen und bei psychischen Problemen kompetente Hilfe leistet.

Dieser Online-Abendkurs ist für Menschen gedacht, die sich einführen lassen wollen in die Grundlagen der Logotherapie. Es werden keine Grundkenntnisse oder Vorerfahrungen verlangt, vielmehr möchte der Kurs Lust und Mut machen, sich in die heilenden Gedanken der Logotherapie stärker hineinzudenken. Der Abendkurs gibt Einblick in die Biographie und das Menschenbild Viktor Frankls, in die Grundlagen eines guten Lebens sowie den Umgang mit schwierigen Lebenslagen.

Der Kurs orientiert sich an dem Lehrplan von Frankls bedeutendster Schülerin Prof. Dr. Elisabeth Lukas. In diesem Kurs werden daraus die wesentlichen und grundlegenden Aspekte erarbeitet. Der Lehrplan für diesen Abendkurs wurde von Prof. Dr. Lukas abgestimmt und von ihr mit guten Wüschen versehen.

Der Online-Kurs besteht aus 10 inhaltlichen Einheiten, jeweils Montags von 17.30 bis 20.00, so dass er auch gut mit der jeweiligen Berufstätigkeit verbunden werden kann. Inhalte werden so theoretisch wie nötig, aber so praktisch wie möglich sein. Zur Vertiefung werden sowohl ein Skript als auch kurze Texte und/oder Videos zur Verfügung gestellt. Diese Lektüre ist nicht zwingend, gibt aber die Möglichkeit die einzelnen Inhalte zu vertiefen. Es ist an eine überschaubare Gruppengröße von maximal 18 Personen gedacht, um einen intensiven Austausch untereinander zu ermöglichen.

Da der Kurs auf der Videoplattform ZOOM stattfinden wird, können Sie sich von überallher per Computer oder Laptop zuschalten. Dann können Sie sich untereinander, mich und auch das Kursmaterial sehen. Zwar sitzen wir in einem Online-Kurs nicht im gleichen Raum, aber die Erfahrung der Kurse in den letzten Jahren hat bewiesen, dass wir trotzdem gut ins Gespräch kommen. Lange Anreisen nach Berlin entfallen. Sie benötigen nur eine Internetverbindung und eine Kamera an Ihrem Gerät. Das heißt auch, Sie können von zuhause aus teilnehmen oder auch dann, wenn Sie auf Reisen sind oder im Urlaub, dann ebenfalls per Smartphone.

Inhalt der Module und Termine:

Was macht das Menschliche im Menschen aus?

13. 03.2023 Frankls Menschenbild aus drei Dimensionen: Geist, Psyche, Körper
27. 03.2023 Sinn im Alltag: Unser innerer Kompass
03. 04.2023 Sind wir Opfer oder Gestalter des eigenen Lebens?

Wie geht Leben gut? Das Präventionskonzept

17. 04.2023 Gesundheit, Resilienz und das Wissen, warum Leben lohnt
08. 05.2023 Sinn, Glück und Dankbarkeit
22. 05.2023 Prävention von innerer Leere und Burnout
05. 06.2023 Konflikte abbauen, Frieden schaffen in der Familie

Wie gehe ich mit Schicksalsschlägen um?

19. 06.2023 Praktische Hilfe bei Schicksalsschlägen
03. 07.2023 Die Begleitung von Trauernden und Schwerkranken
17. 07.2023 Versöhnung mit der eigenen Lebensgeschichte

Referentin:

Dr. Sibylle Meyer, leitet die WerteAkademie und führt dort Seminare, Aus- und Fortbildungen zur originären Logotherapie durch. Parallel ist sie in der Forschung sowie Beratung von Forschergruppen und Institutionen tätig. Frau Meyer engagiert sich ebenfalls im Vorstand des LogotherapieKollegs.

Datum Mo 13.03.2023, 17:30 Uhr - Mo 17.07.2023, 20:00 Uhr, die Module 1 - 10 des Abendkurses finden jeweils digital, vierzehntägig montags von 17.30 - 20.00 Uhr statt.
Ort Online via Zoom
Gebühr 540,00 € die Kursgebühr enthält 7 % MwSt. Zahlbar vor Start des ersten Moduls. Darin enthalten sind: - Literaturhinweise und kurze Texte vorab - Kurz-Skripte für die Lern-Einheiten - Originalliteratur in Auszügen (Scans) - Videos und Filme
Veranstalter WerteAkademie mit KEB
Anmeldung Email an: info@werte-akademie.de mit dem Betreff "Online Abendkurs - Einführung originäre Logotherapie" Oder rufen Sie uns an: 030/ 33 00 723-20
Anmeldung bis 10.03.2023
nach oben springen