1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Jüdisches Leben in Regensburg

Sonderführung zum Jubiläum
"1700 Jahre jüdisches Leben im deutschsprachigen Raum"

Führung

Das diesjährige Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben im deutschsprachigen Raum" begehen wir auch in Regensburg, obwohl kein Gründungsdatum der hiesigen jüdischen Gemeinde existiert. Dennoch entwickelte sie sich im Mittelalter zu einer der bedeutendsten Gemeinden; aufgrund ihrer Gelehrsamkeit und ihrer wirtschaftlichen Blüte überdauerte sie viele Anfeindungen der Mehrheitsgesellschaft. Auf dem heutigen Neupfarrplatz erinnern die Fundamente der Synagoge und einiger Wohnhäuser an die 600-jährige Existenz dieser Gemeinde, denen wir nachspüren möchten.

Referentin:

Sylvia Seifert, M.A.

Datum Fr 08.10.2021, 16:00 - 17:30 Uhr
Ort Neupfarrplatz Regensburg, 93047 Regensburg, Treffpunkt: Dani-Karavan-Denkmal
Gebühr 7,00 €
Veranstalter KEB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de oder familie@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 06.10.2021

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben