Eheseminare

Partnerschaft Ehe Brautleutetage

Jeder hofft auf ein gutes Gelingen seiner Ehe. Die Ehevorbereitungsseminare sind eine Chance, die vielen praktischen Vorbereitungen vor einer Hochzeit kurz hinter sich zu lassen und gemeinsam einen Tag lang über den "Lebensweg Ehe" nachzudenken.

Aber auch, wer den Weg schon länger miteinander gegangen ist, ist manchmal für Impulse dankbar. Solche können Sie in unseren weiteren Paarwochenenden bekommen, die Sie hier ebenfalls finden.

Ehevorbereitungsseminar

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate)vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse.

Datum: So 24.03.2019, 9:00 - 16:00 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Josef (direkt neben Josefskirche), Luitpoldstr. 16, 92637 Weiden

Gebühr: keine, daher keine Bankdaten angeben! Außer den Kosten für das Mittagessen - Teilnahme selbstverständlich freigestellt - (und ggf. für Getränke am Veranstaltungsort) entstehen für die Brautpaare keine Kosten. Zum Mittagessen bieten die Referenten zumeist an, gemeinsam ein Lokal in der Nähe aufzusuchen.

Veranstalter: KEB, Dekanat Weiden

Anmeldung: bitte hier online ohne Bankdaten (Name des Partners unter "weitere Angaben" eintragen!). Max. 12 Paare. Wer seine Mailadresse bekannt gibt, wird kurz zuvor mit ein paar Infos nochmals an den Brautleutetag erinnert.

Hinweis: Anmeldung erforderlich! (Teilnehmerzahl max. 12 Paare) Beim Brautleutetag selbst ist keine Eucharistiefeier vorgesehen. Für die Pfarrkirche St. Josef finden Sie die aktuellen Gottesdienstzeiten unter www.weiden-st-josef.de/html/gottesdienst.php

Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung