AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Filmgespräch - NICHT im Ring-Kino, sondern Vereinshaus Weiden

Am Mi 22. März, 19:30 Uhr wird in den "Weidener Filmgesprächen" und zu 15 Jahre Interreligiöser Gesprächskreis Weiden

"Monsieur Claude und seine Töchter" (F 2014)

im Evangelischen Vereinshaus / Haus der Gemeinde, Wolframstr. 2,  gezeigt. Für weitere Infos klicken Sie bitte auf das Bild.

 

Drei der schönen Töchter der Claudes heiraten einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen. Der vierte Schwiegersohn wird nun endlich ein Katholik sein. Doch als sie dem schwarzen Charles gegenüberstehen, reißt Claude und Marie die Geduld. Geschwächt durch Beschneidungsrituale, Hühnchen halal und koscheres Dim Sum ist ihr Toleranzvorrat aufgebraucht....

Unsere weiteren Filme finden Sie hier.

500 Jahre Reformation - Vom Konflikt zur Gemeinschaft

Di 21. März, 19:30 Uhr; Neustadt/WN Pfarrheim, Adolf-Kolping-Str.17

 

Theologische und praktische Anregungen zur Ökumene heute

Der Abend umfasst einen kurzen historischen Abriss der Reformation auf der Grundlage der neuesten kirchenhistorischen Perspektiven zu Martin Luther. Der aktuelle Stand der ökumenischen Theologie wird anhand des Dokuments "Vom Konflikt zur Gemeinschaft" dargestellt. Diesen Bericht verantworten der Päpstliche Einheitsrat und der Lutherische Weltbund, die höchsten Fachgremien der beiden Kirchen.              Weitere Veranstaltungen...

Die KEB im Bistum Regensburg hat eine Broschüre mit Anregungen zum Reformationsgedenken 2017 herausgegeben.

Vom tschechischen zum Oberpfälzer Jakobsweg

...in Tagesetappen über Stribro, Kladruby (CZ), Tillyschanz, SAD, Ensdorf, Kastl Richtung Nürnberg. Hier finden Sie weitere Infos und unser Angebot 2017 mit der Möglichkeit sich anzumelden.
Für folgende Ziele (bitte anklicken!) wird eine baldige Anmeldung gewünscht:

Sa 1. - So. 2. April: Von Pilsen (CZ) nach Plesnice

mit Übernachtung in Pilsen. Nur noch 1 Einzel- und 1 Doppelzimmer (bis spät. 23.3.)!

Sa 13. Mai (verschoben): Von Eslarn bis Fuchsberg

 

Christentum in Arabien

Dialog mit dem Islam, Umgang mit Flucht und Vertreibung, Glaubensleben unter gefährlichen Bedingungen: Christen auf der Arabischen Halbinsel sind jeden Tag mit Themen konfrontiert, die zu den wichtigsten unserer Zeit gehören. Erst am 26. April in Weiden-Waldrast können Sie in diese Welt eintauchen und sich mit spannenden Erfahrungen auseinandersetzen.

Der im März geplante Vortrag musste VERSCHOBEN werden.

Sommer-Programm der KEB

Heft 2017 Frühjahr-Sommer

Das Programm für März bis Aug. 2017 können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.
In gedruckter Form können Sie es wie gewohnt bei Ihrer Pfarrei, im Weidener Alten Rathaus (Infostelle), in den üblichen Buchhandlungen, Banken, der Regionalbibliothek oder in der Geschäftsstelle erhalten.

Haus Johannisthal bietet ebenfalls attraktives Programm

Heft ab April 2017

Veranstaltungen vom Haus Johannisthal finden Sie teilweise hier auf der Homepage. Weitere Themen - insbesondere Exerzitien und Einkehrtage - bietet das neu gestaltete Besinnungs- und Bildungshaus direkt in seinem Programm und Heft, das von www.haus-johannisthal.de heruntergeladen werden kann.

Kloster Speinshart

Führungen sonntags 15 Uhr - erst wieder ab April
Die Klosterkirche Speinshart  zählt aufgrund ihrer reichen Stuckaturen im Innenraum zu den bedeutendsten Klosterkirchen Süddeutschlands.

Das Internationale Begegnungszentrum bietet auch wieder ein aktuelles Bildungsprogramm (...mehr)

Familie in Balance

Ein Training zur Stärkung der Elternkooperation
in der Familiengründungsphase

Ausbildung für Kursleiter/innen nach dem Konzept von Eva Tillmetz

14.-16. Juli u. 2. Dez. 2017

Anmeldung unter: KEB im Bistum, erwachsenenbildung(at)bistum-regensburg.de

Weitere Infos und Anmeldung hier!

Gott liebt die Fremden - Ausstellung und Infos

In der Weidener Regionalbibliothek wurde eine Ausstellung gezeigt, die sich biblisch zur Aufnahme von Flüchtlingen positioniert.
Weitere Informationen - auch für Ehrenamtliche - unter folgenden Links:
Zu Veranstaltungen vor Ort

Zu den Veranstaltungen bistumsweit

Studienfahrten der KEB im Bistum

Die KEB im Bistum Regensburg bietet eine bunte Pallette von Studienfahrten zur interreligiösen Begegnung an.

 

Detaillierte Infos und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter (externer Link):
www.keb-regensburg.de/staendige-projekte/glauben-erschliessen/interreligioese-begegnungen/

Quellen erspüren

Heilsame Wanderungen mit Impulsen zu Quellen im bayerisch-böhmischen Grenzland

Rudi Simeth und Paul Zetzlmann begleiten auf meist grenzüberschreitenden leichten Rundwanderungen (ca 10 km). Startpunkt jeweils an einem Parkplatz nahe der Grenze. Hier finden Sie einen Infoflyer der KEB Cham.

Presserückblick ab 2014

"Der neue Tag" berichtet regelmäßig über einzelne Veranstaltungen. Hier finden Sie ausgewählte Beispiele ab 2014 (pdf 27 Mb).

Unsere nächsten Angebote

ab heute

Mo 27.03.17, 19:00 Uhr

Weiden - St. Josef, Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr. 16, 92637 Weiden

Ballonfahrt über Weiden

Eine Fotoreise aus Sicht eines Ballonfahrers

Mehr Infos

Mo 27.03.17, 14:30 Uhr

Weiden - Herz Jesu, Franz-Zebisch-Heim, Maistr. 21, 92637 Weiden

Religiöser Bildungstag

Mehr Infos

Mo 27.03.17, 20:00 Uhr

Pfarrheim, Adolf-Kolping-Str.17, 92660 Neustadt/WN

Der Neustädter Maler - Thaddäus Rabusky

Vortrag

Der vor 240 Jahren in Neustadt/WN geborene Kirchenmaler, Schnitzer und Restaurator hat neben seiner Heimatstadt auch Kirchen einige Kirchen der Umgebung mit seinen Malereien ausgestattet. So sind auch in Floß, Leuchtenberg, Fahrenberg und insbesondere Wurz Bilder von ihm zu finden. Große Figuren hat er zumeist vor Monumentalbauten platziert.

Mehr Infos

Mo 27.03.17, 18:00 Uhr - Fr 31.03.17, 19:30 Uhr

Weiherhammer, Hl. Familie, Jugendraum, Barbarastr. 29, 92729 Weiherhammer

Heilfastenwoche

Jeweils begleitende Impulse

Mehr Infos

Mo 27.03.17, 19:30 Uhr

Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius, Kath. Pfarrgemeindehaus St. Dionysius, Neunkirchen, Bgm.-Bärnklau-Str. 10, 92637 Weiden-Neunkirchen

Der Frühling kommt ins Haus - florale Ostergrüße

Eine Floristin gibt praktische Tipps Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Di 28.03.17, 19:30 Uhr

DJK-Sportheim, Bgm.-Hans-Ram-Allee 10, 92699 Irchenrieth

Christen in der Oberpfalz - was uns trennt, was uns eint

Zum Reformationsgedenken 2017

Ob die Lutherischen Hörner unter dem Hut haben? Und den Katholiken eine schwarze Seele inne wohnt? Vieles hat man sich über die Mitchristen erzählt, und es ist auf beiden Seiten schwierig, die alten Vorurteile auszuräumen und sich zu fragen: Was glaubt denn der andere wirklich? - Der Vortrag möchte einen Beitrag leisten zum guten Verhältnis der beiden Konfessionen untereinander.

Mehr Infos

Mi 29.03.17, 19:30 Uhr

Weiden-Rothenstadt, St. Marien, Pfarrheim Rothenstadt, Untere Hauptstr. 11a, 92637 Weiden

Familien feiern Erstkommunion

Religiöser Vortrag

Mehr Infos

Mi 29.03.17, 9:00 Uhr

Moosbach, St. Peter und Paul, Pfarrheim, Schulstr. 6, 92709 Moosbach

Religiöser Bildungstag für Senioren

Mehr Infos

verschoben

Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a, 92637 Weiden

Als Bischof in Arabien - VERSCHOBEN auf den 26. April

Paul Hinders Erfahrungen mit dem Islam und das Faszinierende der Christen im Nahen Osten

Paul Hinder ist bekannt als der »Bischof von Arabien«, lebt in Abu Dhabi auf der Arabischen Halbinsel und damit in einer Gegend, die für Christen schwierig und oft sogar gefährlich ist, wie der Mord an vier Ordensschwestern im Jemen im März 2016 gezeigt hat. Hier erzählt Hinder erstmals von seinen Erfahrungen und gibt Einblicke in eine fremde und faszinierende Region. Als international angesehener Islam-Experte spricht er über den Dialog mit den Muslimen und scheut klare Worte nicht. Das mit Simon Biallowons erstellte Buch ist eine fesselnde Reise in die Welt aus Tausendundeine Nacht und ein Muss für alle, die sich für den Islam und die Zukunft des Christentums interessieren. Biallowons ist Philosoph und fester Korrespondent am Vatikan. Der Referent lebte selbst einige Zeit im Nahen Osten.

Mehr Infos

verschoben auf Mittwoch 5. April !!!

Moosbach, St. Peter und Paul

Franziskus - Kämpfer im Vatikan

Andreas Englisch - VORTRAG VERSCHOBEN AUF 5. April

Mitreißend und kompetent ermöglicht Andreas Englisch uns einen Blick hinter die Kulissen des Vatikans, erläutert kenntnisreich, wie sich im Konklave die Machtverhältnisse zugunsten von Papst Franziskus verschoben haben, welche Fraktionen um welche Papabili zunächst noch zur Diskussion standen und was letztlich den Ausschlag für die Wahl Jorge Mario Bergoglios gab. Aufgrund seines profunden Hintergrundwissens gelingt ihm ein sensibles Portrait des neuen Papstes, seiner Herkunft und Fähigkeiten. Und er gibt einen Ausblick darauf, ob und wie es ihm gelingen wird, die schwierigen Aufgaben zu bewältigen, die vor ihm liegen.

Mehr Infos

Do 30.03.17, 20:00 Uhr

Vohenstrauß, Maria Immaculata, Kath. Pfarrheim, Pestalozzistr. 6, 92648 Vohenstrauß

Effektive Mikroorganismen unter der Lupe

Vortrag über EM-Mittel

Mehr Infos

Do 30.03.17, 9:00 - 16:00 Uhr

KDFB Bezirk Weiden, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

"Meine Seele sehnt sich nach dir - Gott wirklich begegnen"

Religiöser Bildungstag

Mehr Infos

Do 30.03.17, 19:30 Uhr

Wurz, St. Matthäus, Gemeindehaus Wurz, , 92715 Püchersreuth

"Wenn Essen Bauchweh macht"

Vortrag

Mehr Infos

Fr 31.03.17, 14:30 - 19:30 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Umgang mit schwierigen Herausforderungen

Zukunftsfähige Führung mit christlichen Werten

Gerade in schwierigen Situationen zeigt sich die Zukunftsfähigkeit einer Führungskraft. Mit einem fundierten Wertekorsett stehen die Rahmenbedingungen fest, die Halt und Orientierung für das individuelle Handeln geben können.

Mehr Infos

Fr 31.03.17, 16:30 Uhr - Sa 01.04.17, 16:00 Uhr, AE-NK

Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Du bist mein Schmuckstück

Mutter - Tochter - Tage mit Schmuckgestaltung

Wertvoll sind die gemeinsamen Erlebnisse und exklusive Zeit, die wir miteinander verbringen. Dieses Kurz-Wochenende lädt Mütter und heranwachsenden Töchter (13-16 Jahre) zu einer gemeinsamen Auszeit mit kreativer Gestaltung eines Schmuckstückes ein. Elemente: Silberschmuckgestaltung mit einer Goldschmiedin, kreative Impulse, angeleitetes Gespräch und Austausch in der Gruppe

Mehr Infos

Sa 01.04.17, 8:30 Uhr - So 02.04.17, 19:30 Uhr

Treffpunkt: Ortsmitte Waidhaus vor dem Rathaus (Schulstraße 4, nahe der Pfarrkirche). Dort wie an der Hauptstraße besteht die Möglichkeit zu parken. Von da per Bus nach Pilsen.

Von Pilsen (CZ) nach Plesnice - Jakobswegwanderung mit Übernachtung

Zum Oberpfälzer Jakobsweg - geführter Pilgerweg mit Impulsen, Stationen und Einkehr

Für diese erste Pilgeretappe in Tschechien treffen wir uns in Waidhaus, wo wir gemeinsam frühstücken werden und den Pilgersegen erhalten. Weiter geht es mit dem Bus. Als erstes Ziel steuern wir Pilsen an, Kulturhauptstadt Europas 2015, in der uns nachmittags Paul Zetzlmann führen wird (ca. 4 km). Nach einem gemeinsamen Abendessen übernachten wir im Hotel Victoria (Halbpension). Nach dem Frühstück gehen wir zur Straßenbahnhaltestelle Masarykovo. In vier Haltestellen ist unser Ausgangspunkt Zoo erreicht. Wir folgen der Straße Kotikovska bis zum Ortsende. Dort angelangt überqueren wir einen Kreisverkehr, rechts sehen wir einen Globusmarkt. Wir verlassen Pilsen und gehen auf der Landstraße weiter und nach kurzer Strecke wandern wir auf der alten Verbindungsstraße Richtung Chotikov. Wir gehen zur Ortsmitte und erreichen die Kirche. Wir gehen links an der Kirche vorbei und weiter durch den Ort am Dorfplatz vorbei. Dann geht die Straße...

Mehr Infos

So 02.04.17, 16:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Rhapsodie und Meditation

Violine und Klavier

Musik für unbegleitete Violine, Werke für Klavier solo und Stücke für Violine und Klavier: Die junge Geigerin Anne Maria Wehrmeyer und Anastasia Zorina am Klavier bewegen sich souverän zwischen den Epochen von Bach bis Bartok, von Scarlatti bis Ravel.

Mehr Infos

Mo 03.04.17, 19:30 Uhr

KEB Neustadt-Weiden e.V., Weiden, Hotel Post, Bahnhofstr. 23

Meine Verantwortung: Fluchtursachen kennen und bekämpfen

Mehr Infos

Mo 03.04.17, 19:00 Uhr

Weiden - St. Johannes, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

"Glücklich sein kann man lernen"

Vortrag

Mehr Infos

Mo 03.04.17, 19:00 Uhr

Weiden-Rothenstadt, St. Marien, Pfarrheim St. Marien - Rothenstadt, Untere Hauptstr. 11, 92637 Weiden

Palmbuschen binden

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

VERSCHOBEN AUF 4. April !!!

Ackermann-Gemeinde Weiden / Neustadt/WN, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

"Die Zeit ist aus den Fugen"

Autorenlesung und -gespräch - VERSCHOBEN AUF 4. April !!!

Im Ersten Weltkrieg rettete sein tschechischer Oberfeldwebel dem k.und.k. Offizier Dr. Fiedler aus dem Böhmerwald an der italienischen Front das Leben. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs saß der Notar Dr. Fiedler als Nazi-Kollaborateur im Gefängnis Prag-Pankraz ein und verlor außer der Heimat die Existenz. Sein Sohn, der Journalist Teja Fiedler, zeichnet an Hand des bewegten Lebens seines Vaters die wechselhafte Geschichte von Tschechen und Deutschen in Böhmen nach, bis zurück in die Tage von Kaiser Franz Joseph. Teja Fiedler, 1943 geboren in Dauba/Tschechien und in Niederbayern aufgewachsen, studierte in München Geschichte und Germanistik. Als Stern-Korrespondent berichtete er viele Jahre aus Rom, Washington, New York und zuletzt aus Mumbai/Indien.

Mehr Infos

Mo 03.04.17, 14:30 Uhr

Neustadt/WN, St. Georg, Witt Weiden - Verteilerzentrum, Hutschenreuther Str. 8, 92637 Weiden

Betriebe in unserer Region

Mit Betriebserkundung bei WVZ-Witt Weiden am Brandweiher

Mehr Infos

Mo 03.04.17, 18:30 Uhr

Flossenbürg, St. Pankratius, Theresienheim, Flosserstr. 5, 92696 Flossenbürg

Gestaltung von österlichem Tür- und Eingangsschmuck aus natürlichen Materialien

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Di 04.04.17, 14:00 - 17:30 Uhr

Weiden - Herz Jesu, Weiden, Unterkirche Herz Jesu, Bibelsaal

Wir binden Palmbuschen

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Di 04.04.17, 19:00 Uhr

Ackermann-Gemeinde Weiden / Neustadt/WN, VHS Weiden, Luitpoldstr. 24, 92637 Weiden

"Die Zeit ist aus den Fugen"

Autorenlesung und -gespräch - VERSCHOBEN AUF 4. April !!!

Im Ersten Weltkrieg rettete sein tschechischer Oberfeldwebel dem k.und.k. Offizier Dr. Fiedler aus dem Böhmerwald an der italienischen Front das Leben. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs saß der Notar Dr. Fiedler als Nazi-Kollaborateur im Gefängnis Prag-Pankraz ein und verlor außer der Heimat die Existenz. Sein Sohn, der Journalist Teja Fiedler, zeichnet an Hand des bewegten Lebens seines Vaters die wechselhafte Geschichte von Tschechen und Deutschen in Böhmen nach, bis zurück in die Tage von Kaiser Franz Joseph. Teja Fiedler, 1943 geboren in Dauba/Tschechien und in Niederbayern aufgewachsen, studierte in München Geschichte und Germanistik. Als Stern-Korrespondent berichtete er viele Jahre aus Rom, Washington, New York und zuletzt aus Mumbai/Indien.

Mehr Infos

Di 04.04.17, 13:30 Uhr

Windischeschenbach, St. Emmeram, Abfahrt mit PKW um 13.30 Uhr am Edeka - Parkplatz

Betriebserkundung bei Wiesauplast Deutschland GmbH

Vortrag und Führung

Mehr Infos

Di 04.04.17, 9:00 - 11:00 Uhr, Einmal dienstags im Monat Termine werden auch in der Presse bekanntgegeben und siehe Pfarreiprogramm!

Grafenwöhr, Hl. Dreifaltigkeit, Jugendheim, Kolpingstr. 3, 92655 Grafenwöhr

Trauer-Frühstück:
"Spuren im Sand"

Weitere Termine: 2.5., 6.6., 4.7., 1.8., 5.9.

Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Ort, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen und Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren Alle Gespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht. Sie können jederzeit hinzukommen. Unser Cafe ist kostenfrei. Anmeldung ist erwünscht

Mehr Infos

Di 04.04.17

Schirmitz, Maria Königin, Pfarrsaal, An der Kirche 3, 92718 Schirmitz

Palmbüschel binden

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Mi 05.04.17, 20:00 Uhr

Wilchenreuth, St. Ulrich, Pfarrheim Wilchenreuth, , 92637 Theisseil

Palmbuschen binden

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Mi 05.04.17, 17:00 Uhr

Weiden-Rothenstadt, St. Marien, Pfarrheim Rothenstadt, Untere Hauptstr. 11a, 92637 Weiden

Die neue Gerechtigkeit

Röm 3,21-31

Mehr Infos

Mi 05.04.17, 20:00 Uhr

KAB-Kreisverband Weiden, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

Neues aus dem Sozialrecht

Mehr Infos

Mi 05.04.17, 19:30 Uhr

Moosbach, St. Peter und Paul

Franziskus - Kämpfer im Vatikan

Andreas Englisch

Mitreißend und kompetent ermöglicht Andreas Englisch uns einen Blick hinter die Kulissen des Vatikans, erläutert kenntnisreich, wie sich im Konklave die Machtverhältnisse zugunsten von Papst Franziskus verschoben haben, welche Fraktionen um welche Papabili zunächst noch zur Diskussion standen und was letztlich den Ausschlag für die Wahl Jorge Mario Bergoglios gab. Aufgrund seines profunden Hintergrundwissens gelingt ihm ein sensibles Portrait des neuen Papstes, seiner Herkunft und Fähigkeiten. Und er gibt einen Ausblick darauf, ob und wie es ihm gelingen wird, die schwierigen Aufgaben zu bewältigen, die vor ihm liegen.

Mehr Infos

Mi 05.04.17, 19:30 - 21:15 Uhr

Weiden-Ost - St. Maria, Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden

Meditativer und liturgischer Tanz

Im Frühlingserwachen auf Ostern zu

Ablauf eines Tanzabends: - Thematische Einführung des Tanzabends - Tanz zur Raumerfassung und Kennenlernen - Präsentation und Einübung weiterer Tänze - Kurze Ruhephase (5-10 Min.) mit meditativem Impuls (im Stuhlkreis um die gestaltete Mitte). - Weitere Tänze - Abschluss mit einem Segenstanz oder Segensgebet

Mehr Infos

Mi 05.04.17, 19:30 Uhr

Kath. Pfarrheim, Pestalozzistr. 6, 92648 Vohenstrauß

Was Martin Luther den Katholiken zu sagen hätte

Ein Vortrag anlässlich des Reformationsgedenkjahres

Mehr Infos

Do 06.04.17, 19:30 Uhr

Weiden-Ost - St. Maria, Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden

Nahrungsmittel als vergessene Heilmittel

Vortrag

Mehr Infos

Do 06.04.17, 14:30 Uhr

Weiden-Ost - St. Maria, Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden

Wallfahrtskirchen rund um Weiden

Diashow und Vortrag

Mehr Infos

Do 06.04.17, 18:30 Uhr

Weiden - St. Johannes, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

Österliches Brauchtum - Palmbuschen binden

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Do 06.04.17, 15:00 Uhr

Weiden - Maria Waldrast, Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a, 92637 Weiden

Der Leidensweg unseres Herrn

Betrachtungen zum Kreuzweg

Mehr Infos

Do 06.04.17, 19:00 Uhr

Kohlberg, Herz Jesu, Pfarrheim "Herz Jesu", Hirschauer Str. 6, 92702 Kohlberg

Palmbuschen binden

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Fr 07.04.17, 13:30 Uhr

Weiden - St. Konrad, Pfarrsaal St. Konrad, Heinr.-von-Kleist-Str. 10a, 92637 Weiden

Palmbuschen binden

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Fr 07.04.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Dientzenhofer-Saal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Der Rauhe Kulm

Grabungsergebnisse des Jahres 2016

Aufgrund der geographischen Gegebenheiten des Rauhen Kulms wurde der Berg schon um 500 v. Chr. besiedelt. Der Vortrag präsentiert neueste Ausgrabungsergebnisse. In Kooperation mit dem Historischen Verein für Oberfranken sowie dem Förderverein Rauher Kulm e.V.

Mehr Infos

Fr 07.04.17, 18:00 Uhr

Weiherhammer, Hl. Familie, Jugendraum, Barbarastr. 29, 92729 Weiherhammer

Palmbuschen binden

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Sa 08.04.17, 14:00 Uhr

Moosbach, St. Peter und Paul, Pfarrheim, Schulstr. 6, 92709 Moosbach

Kochkurs

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Sa 08.04.17, 9:30 - 16:30 Uhr, StK-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Kleider machen Leute

Studientag für Frauen

Wir werden der spannenden Frage nachgehen, was Kleider und unser Glaube miteinander zu tun haben und welche Impulse uns eine christliche Kleiderordnung gibt. "Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft seid, habt Christus als Gewand angelegt." (Gal 3,27) Elemente: Vortrag, Gespräch, Gelegenheit zu Beichte u. Gottesdienst

Mehr Infos

Sa 08.04.17, 9:00 - 18:00 Uhr, StK-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Der eigenen Endlichkeit begegnen...

ein ganz persönlicher Versuch des "Abschied-Nehmens"

Sich im Loslassen üben - Gedanken die kommen wahrnehmen - Gefühlen nachspüren und annehmen - körperliche Grenzen erfahren - sich einstellen auf eine absolute Ungewissheit - erkennen wie kostbar jeder Augenblick ist - danken für Gesundheit und unser Leben Elemente: kurze private Lebensbilanz, prakt. Körperarbeit, eine Skizze entsteht auf dem Papier, Kraftquellen nutzen

Mehr Infos

So 09.04.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Klosterkirche, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Kreuzwegmeditation

Ein ökumenisches Projekt

Als Begleitveranstaltung zur Ausstellung im Oberen Konventgang werden die Kreuzwegstationen von Gerd Seidel in der Kirche auf Leinwand projiziert. In einer Andacht werden die Bilder durch besinnliche Texte von Karl Kirch und Klezmermusik von Heinrich Weigert umrahmt.

Mehr Infos

Mi 12.04.17, 19:30 Uhr

Weiden - St. Johannes, Besprechungszimmer - Pfarramt St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

Glauben und Leben

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Mi 12.04.17, 18:00 Uhr - So 16.04.17, 9:00 Uhr, AE-FR

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Vertrauen ist der größte Ansporn

Die Kar- und Ostertage feiern

Hab Vertrauen! Das ist leicht gesagt. Und doch oft so schwer. Vertrauen zu können, hat Einfluss auf das eigene Leben und auf das Leben miteinander. Wer Gott vertrauen kann, lebt leichter und sorgenfreier! Wir sind eingeladen, (neu) Vertrauen zu lernen. Elemente: (Kurz-)Vorträge, meditative Vertiefungen, Stille, Austausch, Liturgien

Mehr Infos

Mi 12.04.17, 18:00 Uhr - So 16.04.17, 9:00 Uhr, AE-FR

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Zeit für`s Leben - Ostern entgegen

Osterkurs für Jugendliche und junge Erwachsene

Die Kartage und Ostern einmal anders erleben und gemeinsam mit anderen jungen Menschen der Frage nachgehen, was dies alles heute für mich bedeutet. Elemente: Musik, Kreatives, Stille, Austausch, jugendgemäße

Mehr Infos

Sa 15.04.17, 13:00 - 17:00 Uhr

KEB Neustadt-Weiden e.V., am Alten Friedhof Waldeck (bei Kemnath), Schlossberg 40, Parkplätze vorhanden

Auf dem Weg des Glaubens Ostern entgegen

Ökumenische Wanderung auf dem Marterlweg bei Waldeck

Ostern entgegen gehen, dem Glauben auf die Spur kommen und dabei gemeinsam ins Gespräch kommen: Zusammen mit der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung lädt der Heimat- und Kulturverein zu einer gemeinsamen Wanderung am Marterlweg rund um den Waldecker Schossberg ein. Begleitet wird die Wanderung von Kathrin Karban-Völkl, die zusammen mit dem HUK die 14 Stationstafeln und das dazugehörige Gehdankenbuch verfasst hat. Die Wanderung ist kostenlos. Während der Wanderung ist es möglich, das Gedankenbuch zu erwerben. Wegstrecke: ca. 7km Mitzubringen: festes Schuhwerk und etwas Kondition

Mehr Infos

So 16.04.17, 15:00 Uhr, ab Ostern wieder jeden Sonn- und Feiertag

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Klosterkirche, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Die Klosterkirche entdecken

Führungen in der Klosterkirche

Die Klosterkirche Speinshart zählt zu den bedeutendsten Barockbauten im süddeutschen Raum. Sie entstand nach Plänen der Baumeisterfamilie Dientzenhofer und zeichnet sich durch ihre Ausstattung im italienischen Hochbarock aus.

Mehr Infos

Di 18.04.17, 14:00 Uhr

Mantel, St. Peter und Paul, Pfarrheim, Weidener Str. 22, 92708 Mantel

"Berühmte Frauen"

Vortrag

Mehr Infos

Di 18.04.17, 19:00 Uhr

Weiden - St. Johannes, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

Der weiße Ring

Mehr Infos

Di 18.04.17, 16:00 - 18:00 Uhr, NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Begleitete Wege durch die Trauer

Themen: Abschied, Trauer, Tod und Begleitung in der Trauer

Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Raum, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen und Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren. Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Mehr Infos

Mi 19.04.17 - Fr 28.04.17

Ges. für Christl. - Jüd. Zusammenarbeit, Kulturzentrum Hans Bauer, Schulgasse 3A, 92637 Weiden

"Verehrt, verfolgt, vergessen, Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München"

Ausstellung mit Begleitprogramm

Mehr Infos

Mi 19.04.17, 14:00 Uhr

Schirmitz, Maria Königin, Bürgersaal, Hauptstr. 12, 92718 Schirmitz

Info durch die Polizei

Mehr Infos

Fr 21.04.17, 19:00 Uhr

Altenstadt/WN, Hl. Familie, Pfarrheim, Julius-Meister-Weg 9, 92665 Altenstadt/WN

Vortrag

Mehr Infos

Sa 22.04.17

Mockersdorf, St. Michael, Treffpunkt wird noch bekannt gegeben

Natur-Bewegung-Meditation

Wandern und Entspannen in der Natur Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Sa 22.04.17, 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Auf dem Weg zur Ehe - Ehevorbereitung

AUSGEBUCHT - Einander trauen - sich trauen lassen

Das Seminar will zum Gelingen ihrer Ehe beitragen. Im Austausch werden Fragen zum partnerschaftlichen Umgang, zum Wesen der christlichen Ehe, zu Ehe als Sakrament, zu Werten in der Ehe, zu Kommunikation und zu verantworteter Elternschaft bearbeitet. Elemente: Kurzvorträge, Impulse, Austausch der Paare untereinander und Gottesdienstgestaltung

Mehr Infos

Mo 24.04.17, 14:30 Uhr

Weiden - Herz Jesu, Franz-Zebisch-Heim, Maistr. 21, 92637 Weiden

Religiöser Vortrag

Mehr Infos

Mo 24.04.17, 14:00 Uhr

Mantel, St. Peter und Paul, Pfarrheim, Weidener Str. 22, 92708 Mantel

Manteler Ereignisse in Wort und Bild

Jahresrückblick 2016 - Diavortrag

Mehr Infos

Mo 24.04.17, 19:30 Uhr

Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius, Kath. Pfarrgemeindehaus St. Dionysius, Neunkirchen, Bgm.-Bärnklau-Str. 10, 92637 Weiden-Neunkirchen

"Glücklich sein kann man lernen"

Vortrag

Mehr Infos

Di 25.04.17

Weiden - St. Konrad, Abfahrtsort- und Zeit wird noch bekannt gegeben

Betriebliche Um- und Aufbrüche in der Nordoberpfalz

Vortrag mit Betriebserkundung bei "Constantia Hueck Folien GmbH - Pirkmühle"

Mehr Infos

Dienstag, 25.04.17, 19.00 Uhr

KDFB Bezirk Weiden, Pfarrheim St. Dionysius, Neunkirchen, Bgm.-Bärnklau-Str. 16, 92637 Weiden

Gelingende Zusammenarbeit im Frauenbund

Information und Erfahrungsaustausch

Mehr Infos

Mi 26.04.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Das schwarze, das rote und das weiße Haar

Märchen und Musik aus Spanien

Auf der iberischen Halbinsel trafen im Mittelalter Orient und Okzident aufeinander, Christentum, Judentum und Islam. In Schelmenmärchen oder Tiergeschichten haben sich Spuren der drei Kulturen erhalten. Spanische Gitarrenklänge geben den musikalischen Rahmen für einen märchenhaften Abend ab.

Mehr Infos

Mi 26.04.17, 19:30 Uhr

Pfarrzentrum Maria Waldrast, Zur Waldrast 1a, 92637 Weiden

Als Bischof in Arabien

Paul Hinders Erfahrungen mit dem Islam und das Faszinierende der Christen im Nahen Osten

Paul Hinder ist bekannt als der »Bischof von Arabien«, lebt in Abu Dhabi auf der Arabischen Halbinsel und damit in einer Gegend, die für Christen schwierig und oft sogar gefährlich ist, wie der Mord an vier Ordensschwestern im Jemen im März 2016 gezeigt hat. Hier erzählt Hinder erstmals von seinen Erfahrungen und gibt Einblicke in eine fremde und faszinierende Region. Als international angesehener Islam-Experte spricht er über den Dialog mit den Muslimen und scheut klare Worte nicht. Das mit Simon Biallowons erstellte Buch ist eine fesselnde Reise in die Welt aus Tausendundeine Nacht und ein Muss für alle, die sich für den Islam und die Zukunft des Christentums interessieren. Biallowons ist Philosoph und fester Korrespondent am Vatikan. Der Referent lebte selbst einige Zeit im Nahen Osten.

Mehr Infos

Mi 26.04.17, 9:00 Uhr - Mi 21.06.17, 17:00 Uhr

KEB Neustadt-Weiden e.V., Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstr., Regenstauf

"Den Kranken besuchen" - Grundkurs 2017

26. April 2017: Wahrnehmen: Gesellschaftlicher Kontext-Ich-Kranker 31. Mai 2017: Handeln: Kontaktaufnahme und -gestaltung 21. Juni 2017: Deuten: Umgang mit Leiderfahrung aus christlicher Sicht

Mehr Infos

Mi 26.04.17, 14:30 Uhr

Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius, Pfarrgemeindehaus St. Dionysius, Neunkirchen, Bgm.-Bärnklau-Str. 10, 92637 Weiden-Neunkirchen

Hat Gott Humor?

Vom Osterlachen zum Humor in den Religionen

Die beiden Referenten erzählen nicht nur religiöse Witze mit christlichem oder jüdischem Charakter, sondern sie präsentieren auch Hintergründe und nehmen die eine oder andere konfessionelle Eigenheit aufs Korn.

Mehr Infos

Mi 26.04.17, 14:30 Uhr

Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius, Kath. Pfarrgemeindehaus St. Dionysius, Neunkirchen, Bgm.-Bärnklau-Str. 10, 92637 Weiden-Neunkirchen

"Der religiöse Witz - Haben wir noch Humor"

Mehr Infos

Do 27.04.17, 19:30 Uhr

Eslarn, Maria Himmelfahrt, Pfarrheim, Marktplatz 3, 92693 Eslarn

Martin Luther - 500 Jahre Reformation

Vortrag

Mehr Infos

Do 27.04.17, 14:30 Uhr

Weiden - St. Elisabeth, Pfarrsaal St. Elisabeth, Rehbühlstr. 98, 92637 Weiden

"Jetzt fängt das schöne Frühjahr an"

Geschichten und Lieder rund um das Frühjahr

Mehr Infos

Do 27.04.17, 14:00 Uhr

Windischeschenbach, St. Emmeram, Pfarrheim, Geschwister-Scholl-Str. 9, 92670 Windischeschenbach

Agapefeier - was ist das?

Erklärung und praktische Anregung

Mehr Infos

Fr 28.04.17, 18:00 Uhr - So 30.04.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Ich gehe meinen Lebensweg mit Kraft und Freude

Krisen und Enttäuschungen haben mich stark gemacht

Jeder Mensch erlebt Krisen. Auch Sie kennen schwierige Situationen. Wie haben Sie diese Situationen bewältigt. Woraus haben Sie Kraft gezogen? Was gelang Ihnen gut, was war schwer für Sie? Worin liegt die besondere Schönheit Ihres Lebens? Elemente: Einzel- und Gruppenarbeit, Natur genießen, gemeinsames Gebet

Mehr Infos

Fr 28.04.17, 9:00 Uhr - So 30.04.17, 15:00 Uhr, StK-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Afrikanisches Trommeln - im "flow" sein mit dem Rhythmus

Spaß haben mit einfachen mehrstimmigen Rhythmen

Wir werden Spaß dabei haben afrikanische, brasilianische und selbst komponierte Trommelrhythmen auf afrikanischen Djemben zu lernen. Der erfahrene Heilpädagoge, Musiktherapeut & Musiker, Alex Tchelebi, sammelte bereits viele Erfahrungen mit Menschen von 9 - 90. Elemente: Gemeinsam Musik machen, Entspannung, Konzentration, Lernen,

Mehr Infos

Fr 28.04.17, 20:00 Uhr

KEB Neustadt-Weiden e.V., Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Born to be wild - was brauchen Kinder?

Ein Blick in die Menschheitsgeschichte

Kinder stellen ihre Eltern vor so manches Rätsel: - Warum schlafen sie so schlecht ein? - Warum essen sie oft so schlecht? - Warum haben sie Wutanfälle? - Warum sind sie in der Pubertät so seltsam? Stecken Erziehungsfehler dahinter? Oder stimmt etwas mit dem Kind nicht? Dieser Vortrag behandelt die Themen Entwicklung und Erziehung aus einer evolutionären Perspektive. Denn wie Kinder sich verhalten kommt nicht von ungefähr. Es hat den Kindern über Tausende von Jahren geholfen immer wieder die Kurve ins Erwachsenenleben erfolgreich zu nehmen - und dazu gehört auch so manches Verhalten, das Eltern "problematisch" und "schwierig" erscheint.

Mehr Infos

Sa 29.04.17, 7:00 - 17:00 Uhr

Treffpunkt: Waidhaus an folgender Stelle: von Lohma bzw. Autobahn kommend (Richtung Ortsmitte). Auf der linken Straßenseite ca. 200 nach Tankstelle / Autobahnkirche gegenüber dem Hotel-Gasthof Biehler (Vohenstr. Str. 7). Von dort in Fahrgemeinschaften nac

Wir gehen den Jakobsweg - Von Plesnice (CZ) nach Stribro

Zum Oberpfälzer Jakobsweg - geführter Pilgerweg mit Impulsen, Stationen und Einkehr - Tagesetappe

Für diese erste Pilgeretappe in Tschechien treffen wir uns in Waidhaus. Wir fahren mit unseren privaten PKWs in Fahrgemeinschaften nach Stribro. Von dort geht´s per Bahn nach Plesnice, dem Ausgangspunkt dieser Tageswanderung. Gegenüber einem Restaurant finden wir die ersten Wanderwegweiser. Weiter geht es dann nach Nova Jeznawo, wo wir zu unserer Rechten eine alte Barockkirche sehen. Weiter durch den Ort führt der Weg durch Wiesen und Felder nach Pnovany. Einen Dorfweiher streifend wandern wir in Richtung Berani Dvur. An einem See vorbei gehen wir dann links aufwärts zum Wald. Oben angekommen kündigt ein Wanderwegweiser nach Stribro (11,5 km) an, dass bald die Hälfte des Weges und der beschwerlichere Teil geschafft sind. Durch den Nadelwald geht es nun abwärts in Richtung Stausee Hracholusky. Am Campingplatz vorbei führt der Weg in das Dorf Vranov. Ab hier sind es noch 3,5 km nach Stribro - von den Premysliden als Königsstadt gegründet....

Mehr Infos

Sa 29.04.17, 9:00 - 16:00 Uhr

KEB Neustadt-Weiden e.V., Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr. 16, 92637 Weiden

Ehevorbereitungsseminar

-AUSGEBUCHT!-

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate)vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse.

Mehr Infos

Sa 29.04.17, 10:00 - 17:30 Uhr, ME-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Spüren was in uns knospen und reifen möchte

Tanztag zum Aufblühen

Alle Knospen springen auf, fangen an zu blühen. Alle Herzen werden hell, fangen an zu glühen. Erwecke und entzünde das innere Feuer in dir! Spüre die Lebendigkeit und Freude deines Körpers! Elemente: Zu den Tänzen fließen Bewegungs-, Berührungs- und Energieübungen zur Balancierung des Energiesystems mit ein.

Mehr Infos

So 30.04.17, 9:00 - 16:00 Uhr

KEB Neustadt-Weiden e.V., Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr. 16, 92637 Weiden

Ehevorbereitungsseminar

-AUSGEBUCHT-

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate)vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse.

Mehr Infos

So 30.04.17, 13:30 Uhr

Waidhaus, St. Emmeram, Start, bitte Pressemeldung beachten

Grenzüberschreitende Verbindungen

Grenzüberschreitender Spaziergang mit unterschiedlichen Zielen in Böhmen Bayerisch-Böhmische Grenzwanderung

Mehr Infos

Mo 01.05.17, 18:00 Uhr - Do 04.05.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Ich will Dir danken aus ganzem Herzen Ps. 138

Johannisthaler Seniorenbildungstage

Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus aktuellen Kurzvorträgen mit verschiedenen Referenten, kreativen und bewegten Elementen Halbtagesausflüge und geselligem Beisammensein. Besondere Höhepunkte sind gemeinsam gefeierte Gottesdienste. Elemente: Kurzvorträge, Ausflüge, Gottesdienste, kreative Elemente, Austausch in gemütlicher Runde

Mehr Infos

Mo 01.05.17, 19:00 - 21:30 Uhr, im Mai 2017

Haus Johannisthal, Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Muss ich auch wandern.... - Gleis und Schiene als ein Weg

Trauerseminar - Nachtreffen

Mehr Infos

Di 02.05.17, 19:30 Uhr

Weiden - Herz Jesu, Weiden, Unterkirche Herz Jesu, Bibelsaal

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Di 02.05.17, 19:30 Uhr

KEB Neustadt-Weiden e.V., Caritas-Altenheim St. Konrad (2. Stock), Heinrich-von-Kleist-Str. 2, 92637 Weiden

"Aus, Amen, Ende? So kann ich nicht mehr Pfarrer sein."

Ideen für eine Zukunft der Kirche

Als Thomas Frings im Februar 2016 sein Amt als Pfarrer niederlegt, ins Kloster geht und diesen Schritt öffentlich erklärt, ist das Echo gewaltig. Nicht nur in den Medien, auch unter Amtsbrüdern und Gläubigen. Sie spüren: Dort ist jemand, der nicht aus Trotz oder sondern aus tiefer Liebe zur Kirche eine solch schwere Entscheidung getroffen hat. Auch in seinem Buch Aus, Amen, Ende? redet Frings Klartext, benennt Missstände und gibt Einblick in sein Seelenleben als Pfarrer. Er kritisiert, zeigt aber auch neue Wege auf und liefert Erklärungen und Lösungsansätze. Für Thomas Frings ist klar: Kirche muss wieder mehr Kirche sein, wenn sie überleben will. "Ich bin voller Energie und liebe meine Kirche. Ich will nichts anderes sein als Priester. Aber so kann es nicht weitergehen." Thomas Frings ist Großneffe des Kölner Erzbischofs Kardinal Joseph Frings und wurde 1987 zum Priester geweiht. Von 2009 an war er Pfarrer der Heilig-Kreuz-Gemeinde in...

Mehr Infos

Mi 03.05.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Dientzenhofer-Saal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Im Einen Alles, im All nur Eines

Film über Menschen der Grenzregion

Der deutsch-tschechisch-österreichische Dokumentarfilm von Lenka Ovcácková porträtiert Menschen des Gratzener Berglandes (Novohradské Hory) im Böhmerwald. Was sie erzählen, lässt sich unschwer auf die Grenzregionen in Westböhmen übertragen. Gefördert vom deutsch-tschechischen Zukunftsfonds.

Mehr Infos

Mi 03.05.17, 19:30 Uhr

Neustadt/WN, Pfarrheim St. Georg (Kolpingstr.)

Mitgliederversammlung der KEB Neustadt-Weiden

Mehr Infos

Do 04.05.17, 19:00 Uhr - Do 20.07.17, 21:00 Uhr, weitere Termine: 18.05./01.06./22.06./06.07./20.07.

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht Ps 23

Trauerseminar

Trauer ist ein langer Weg und kann die Suche nach ei-nem neuen Sinn für das eigene Leben auslösen. Sie er-fasst den ganzen Menschen, seine Gefühle, seinen Körper und seinen Verstand. In der Gruppe machen wir uns Mut den eigenen Trauerweg zu gehen. Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Aus-tausch, Möglichkeit für Einzelgespräche

Mehr Infos

Do 04.05.17, 19:30 Uhr

Wurz, St. Matthäus, Gemeindehaus Wurz, , 92715 Püchersreuth

Mediterane Küche

Kochkurs mit Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Fr 05.05.17, 18:00 Uhr - So 07.05.17, 13:00 Uhr, AE, ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Gerufen zum Wach-Sein

Bibliodrama zu Mk 5, 21-24.35-43

Im Bibliodrama soll das gemeinsame prozesshafte Arbeiten in der Gruppe mit dem Schrifttext dazu anregen, in den entdeckten Bezügen zur eigenen Biographie und Spiritualität stärkende Impulse für das Alltagsleben mitzunehmen. Elemente aus der Theaterpädagogik, Tanz, Musik, Meditation, Malen, Methoden der Reflexion

Mehr Infos

Fr 05.05.17, 19:00 - 22:00 Uhr

Neukirchen St. Christoph, Pfarrheim Neukirchen, Neukirchen St. Christoph 6, 92697 Georgenberg

Einsatz beim Lands- und Buschmann Pater Ferdinand im Kongo

Sechs Wochen war Richard Reger bei dem aus Moosbach stammenden Missionspater Ferdinand im Kongo. Als gelernter Zimmerermeister hat er dort u.a. Boote mit den Einheimischen gebaut. Über seine Erlebnisse während dieser Zeit berichtet Reger in einem gewiss unterhaltsamen Film- und Bildervortrag.

Mehr Infos

Fr 05.05.17, 15:00 Uhr

Weiden, Hotel Post - Wintergarten, Bahnhofstr. 23

Tage der Wahrheit

Literarisches Café

In diesem Sommer wird Anne Lischkas beschauliches Leben auf den Kopf gestellt. Sven, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat, kommt wieder nach Eichberg zurück. Zu allem Überfluss schleppt Opa Willi sie auch noch nach Prag zu einer Art "Familientreffen", nach dem nichts mehr ist, wie es war. (Dort erfährt Anne von der "Aktion Schlösser" in der Premysl Pitter und seine Mitstreiter in den Jahren 1945 -1947 jüdische Kinder, vor allem aus Theresienstadt, und deutsche Kinder aus tschechischen Internierungslagern vor Hunger, Krankheit und Gewalt gerettet hat.) Martin, der neue Pfarrer, plant ein Projekt für Witwen und ihre Kinder aus dem Irak. Damit will er gleichzeitig das Pfarrhaus und Annes Kindergarten, der wieder mal kurz vor der Schließung steht, beleben. Martin und Anne sehen sich plötzlich Anfeindungen gegenüber, die in einer Katastrophe münden. Anne muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht - und ob sie ihre Träume leben...

Mehr Infos

Fr 05.05.17, 18:00 Uhr - So 07.05.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Den Pilgerweg des Vertrauens weiter gehen

Den Geist von Taize kennenlernen

Ein Wochenende lang wollen wir den Geist von Taize erspüren und erleben, mitten in der Oberpfalz. Mit Taizegesängen, Impulsen, Bibelarbeit, Austausch und den regelmäßigen Gebetszeiten lehnen wir unsere Tagesstruktur den Treffen in Frankreich an. Elemente: Gesang, Bibelarbeit, Austausch, Gottesdienste; freiwillige Angebote: Tanz, Instrumentalspiel /Begleitung

Mehr Infos

Sa 06.05.17

Vohenstrauß, Maria Immaculata, Abfahrtsort und -zeit in Vohenstrauß werden noch bekannt gegeben

Die Wallfahrtskirche auf dem Miesberg und das Beste von der Rose

Muttertagsbildungsfahrt zum Miesberg und nach Schwarzenfeld

Mit Kennenlernen der Rosenmanufaktur Bergler-Fischer

Mehr Infos

Mo 08.05.17, 17:00 Uhr

Weiden - St. Johannes, Abfahrt am Kirchplatz mit Bus - Anmeldung erforderlich

Studienfahrt nach St. Quirin

Mehr Infos

Mo 08.05.17

Weiden-Rothenstadt, St. Marien, 92637 Weiden-Rothenstadt, genauer Abfahrtsort- und Uhrzeit werden noch bekanntgegeben

Halbtagesfahrt nach Sulzbach-Rosenberg

mit Besuch der Herz-Jesu-Kirche, Schulmuseum und evtl. der hirstorischen Druckerei Seidel

Mehr Infos

Di 09.05.17, 19:00 - 21:00 Uhr

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Alles verändert sich - loslassen will gelernt sein

Gesprächsabend

Das einzig Beständige ist der Wandel. Tröstliche Gedanken von E. Lukas in Zeiten der Veränderung und des Wandels mit der Einladung, sich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen. Elemente: Textlesung und anschließendes Gespräch

Mehr Infos

Di 09.05.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Es grünt so grün

Meditatives Tanzen zum Frühlingserwachen

Die Natur ist am Erwachen, am Grünen und Blühen. Von diesem Lebensgefühl werden sich die Teilnehmer durch Tänze vom Frühling, vov Blumen und von Bäumen anstecken lassen.

Mehr Infos

Di 09.05.17, 14:00 Uhr

Waidhaus, St. Emmeram, Autobahnkirche Waidhaus, Eslarner Str. 2, 92726 Waidhaus

Geführte Rad-Tour

anschl. an die Segnung der Radfahrer nach dem Kurzgottesdienst

Mehr Infos

Mi 10.05.17, 19:30 Uhr

Weiden - St. Johannes, Besprechungszimmer - Pfarramt St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

Glauben und Leben

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Do 11.05.17, 19:30 Uhr

Weiden-Ost - St. Maria, Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden

Gut wirtschaften - Impulse aus der Sozial- und Umweltenzyklika "Laudato Si"

Vortrag

Mehr Infos

Fr 12.05.17, 18:00 Uhr - So 14.05.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Lebensbaum - Lebensfluss - Lebenskraft

Gestaltpädagogisches Erlebniswochenende

Wir werden uns an diesem Frühlingswochenende viel in der schönen Natur in Johannisthal aufhalten. Wir suchen unseren eigenen "Lebensbaum", geben uns dem Fluss des Lebens hin und können positive Lebenskraft tanken. Auch als Muttertags Geschenk bestens geeignet!

Mehr Infos

Fr 12.05.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Dientzenhofer-Saal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Karl IV., die Böhmen und der Brandenburger Dom

Ein Kaiser an Elbe und Havel

Zahlreiche Zeugnisse aus der Zeit Karls IV. finden sich noch heute in Brandenburg. Ihr kunsthistorischer Wert ist kaum zu über-schätzen, da durch die hussitischen Bilderstürme im 15. Jahr-hundertin Böhmen unzählige Kunstwerke aus der Epoche Karls IV. vernichtet wurden.

Mehr Infos

Sa 13.05.17, 8:00 Uhr

Freunde und Förderer von Maria Kulm, Weiden, Abfahrtszeit und -ort bitte bei Anmeldung erfragen

Kaiserwald und Maria Kulm

Bildungsfahrt

Geführte Wanderung durch das Hochmoor "Glotzko" im Kaiserwald, Besuch des Schaubergwerks in Krasna "Wilhelmsstollen", Besichtigung der restaurierten barocken Räume in der alten Probstei von Maria Kulm, Abschlussandacht in der Gnadenkapelle

Mehr Infos

Sa 13.05.17, 9:30 Uhr - So 14.05.17, 17:00 Uhr, Stk-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Rituale zur Aktivierung unserer Selbstheilungskräfte

Gesundheitstage

Möglichkeiten kennen lernen die deine Gesundheit fördern oder erhalten, auswählen was zu dir passt und gut als regelmäßiges Ritual in deinen Alltag integriert werden kann. Zur Unterstützung einer medizinischen Behandlung durch die Mobilisierung des natürlichen Heilungspotentials Elemente: Vortrag u Gespräche, Praktisches und Kreatives, Bewertungshilfen z.B. für Schmerzen

Mehr Infos

Sa 13.05.17, 8:30 - 17:30 Uhr

Treffpunkt: Fuchsberg bei Teunz (Ortsmitte, Wirtsgasse 1). Von dort per Bus zum Ausgangspunkt in Eslarn.

Wir gehen den Jakobsweg - Von Eslarn bis Fuchsberg

VERSCHOBEN AUF 13. MAI - Oberpfälzer Jakobsweg - geführter Pilgerweg mit Impulsen, Stationen und Einkehr

(Wegen Unwetterwarnung vom 18.3. auf 13.5. verschoben) Treffpunkt dieser Etappe ist die Ortsmitte von Fuchsberg (Gemeinde 92552 Teunz). Von dort bringt uns ein Bus in den Grenzmarkt Eslarn. In Eslarn besuchen wir die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt aus dem 17. Jhd. mit einer sehenswerten barocken Innenausstattung. Nach einer kurzen Kirchenführung und Pilgersegen beginnen wir den Fußmarsch. Immer ansteigend führt uns der Weg über Gaisheim zum schön gelegenen Ort Wildstein, wo uns mittags ein Gasthaus gerne bewirtet. Auf dem 736m hohen Wildenstein finden sich die Ruinen einer Wehranlage aus dem 11. Jahrhundert. Wir wandern um den Wildenstein herum nach Kühried und über Burkhardsberg zur Jakobskirche bei Fuchsberg, dem Ziel der ersten Etappe - nun auf dem Oberpfälzer Jakobsweg. Das Kirchlein wurde im 18. Jhd. errichtet aufgrund eines Gelübdes. Der Stifter Graf Carl Clement von Taufkirchen zu Fuchsberg und seine Gemahlin Eleonora von...

Mehr Infos

Sa 13.05.17, 9:00 Uhr

Wurz, St. Matthäus, Wurz, genauer Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben

Muttertagsfahrt

Mödlareuth, das Grenzdorf zwischen Ost und West und Hof, Botanischer Garten, jeweils mit Vortrag und Führung

Mehr Infos

So 14.05.17, 16:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Duo Fracanapa

Violine & Bandoneon

Im Rahmen des 10. Oberpfälzer Tango-Festivals geben Matías Gonzalez (Bandoneon) und Susanne Hofmann (Violine) ein Gastspiel in Speinshart. Bei ihrem Auftritt werden Tangos von Astor Piazolla u.a. als konzertante Kammermusik geboten.

Mehr Infos

Mo 15.05.17, 13:30 Uhr

Windischeschenbach, St. Emmeram, Abfahrt mit PKW um 13.30 Uhr am Edeka-Parkplatz

Betriebserkundung der Anlagen des städt. Wasserwerks Windischeschenbach

Vortrag und Führung

Mehr Infos

Di 16.05.17, 13:30 Uhr

Weiden - St. Konrad, Abfahrt: 13.30 h

Informationsfahrt zur Alpaka-Wollmühle nach Reinhardsrieth

Vortrag und Führung

Mehr Infos

Di 16.05.17, 16:00 - 18:00 Uhr, NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Begleitete Wege durch die Trauer

Themen: Abschied, Trauer, Tod und Begleitung in der Trauer

Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Raum, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen und Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren. Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Mehr Infos

Di 16.05.17, 19:00 Uhr

Weiden - St. Johannes, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

Martin Luther -
Kirchenspalter oder begnadeter Kirchenreformer

Mehr Infos

Mi 17.05.17, 17:00 Uhr

Weiden-Rothenstadt, St. Marien, Pfarrheim Rothenstadt, Untere Hauptstr. 11a, 92637 Weiden

Das Wesen des Glaubens

Röm 4,1-25

Mehr Infos

Mi 17.05.17

Weiden - Maria Waldrast, Ziel und Abfahrtszeit werden noch bekannt gegeben

Studienfahrt

Mehr Infos

Mi 17.05.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Eine Abtswahl im Schatten bayerischer Klosterpolitik

Speinsharter Klostergeschichte(n)

Die Wahl von Eberhard Razer zum Abt (1771 - 1778) und sein Rücktritt betrafen auf den ersten Blick nur den Speinsharter Konvent. Der Vortrag stellt die lokalen Ereignisse in den größeren Kontext von damaligen gesellschaftlichen Veränderungen und politischen Verhältnissen.

Mehr Infos

Do 18.05.17 - So 21.05.17

Moosbach, St. Peter und Paul, Moosbach, Uhrzeit und Abfahrtsort bitte der Tagespresse entnehmen

"Erlebnis München"

Jahresfahrt

Mehr Infos

Do 18.05.17, 13:00 Uhr

Kirchenthumbach, Mariä Himmelfahrt, Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben

Halbtagesfahrt zur Burg Falkenberg

Vortrag und Führung

Mehr Infos

Do 18.05.17, 14:30 Uhr

Weiden - St. Elisabeth, Pfarrsaal St. Elisabeth, Rehbühlstr. 98, 92637 Weiden

Maria - unser Vorbild im Glauben

Generationen in den Blick nehmen - Senioren und Firmlinge

Mehr Infos

Fr 19.05.17 - So 21.05.17

Neustadt/WN, St. Georg, Kolpinghaus Lambach, Lambach 1, 93462 Lam - Bayr. Wald

Familienwochenende mit Bildungsimpulsen

Geplantes Programm: Freitag 19.05.2017 ab 16:00 Uhr Anreise im eigenen PKW (Fahrgemeinschaften bilden) 19:00-19:50Uhr Einführung und Organisatorisches danach Abendlob und gemütliches Beisammensein Samstag 20.05.2017 09:00-11:30Uhr Morgenlob, Vortrag von Pater Rafau: Ordensleben-heute noch sinnvoll oder nicht? Nachmittag ist Familienzeit ab 20:00 Uhr (bei schönem Wetter) Geführte Nachtwanderung. Sagen aus der Umgebung kennenlernen. Sonntag 21.05.2017 Nachbesprechung (nach dem Gottesdienst)

Mehr Infos

Fr 19.05.17, 18:00 Uhr - So 21.05.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Zeit für mich

Oasentage zur inneren Bildung

Dieses Wochenende gehört Ihnen um Stress abzubauen und zu entspannen, sich den eigenen Fragen zu stellen, um Altes loszulassen und Neues zu beginnen, um Träume und Visionen zum Ausdruck zu bringen, um der eigenen Kreativität Raum zu geben. Elemente: Hatha Yoga, Gestaltarbeit und christlich-spirituelle Impulse

Mehr Infos

Fr 19.05.17, 18:00 Uhr - So 21.05.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Hilfe aus Gottes Kräutergarten

Gesundheitstage mit verschiedenen praktischen Tipps

Bei vielen kleinen Wehwehchen muss man nicht gleich zur Tablette greifen - oft hilft eine Kräuterauflage, der Druck auf bestimmte Reflexpunkte oder ein passender Tee. Ein Wochenende mit vielen Anregungen - aber auch mit gutem Essen, Faulenzen und Spaß. Elemente: Heilkräuter, Reflexzonenmassage, Akupressur, Homöopathie, Schröpfen, Automobilisationsübungen

Mehr Infos

Fr 19.05.17

Luhe, St. Martin, Luhe, Abfahrtszeit und -ort werden noch bekannt gegeben

Das Heilpädagogische Zentrum in Irchenrieth

Vortrag und Führung

Mehr Infos

Sa 20.05.17, 8:00 - 18:00 Uhr

Treffpunkt: Waidhaus Parkplatz Wöhrl-Outlet. Von dort in Fahrgemeinschaften nach Prostibor - und per Bus zum Ausgangspunkt.

Wir gehen den Jakobsweg - Von Kladruby (CZ) nach Prostibor

Zum Oberpfälzer Jakobsweg - geführter Pilgerweg mit Impulsen, Stationen und Einkehr - Tagesetappe

Wir fahren zum Zielpunkt dieser Pilgerwanderung, mit privaten PKWs von Waidhaus nach Prostibor und weiter zum Ausgangspunkt mit einem Bus nach Kladruby. Dort werden wir nach der Besichtigung des Klosters unsere Etappe am Klostereingang beginnen und gehen dann Richtung Klostergarten. Der Weg führt uns abwärts zum Fluss Uhlavka, den wir überqueren. Der Jakobsweg steigt dann steil nach Kladruby zur dortigen Jakobskirche. Diese wurde erstmals im Jahr 1396 erwähnt. Durch die Häuser von Kladruby pilgern wir weiter bis wir schließlich die Autobahnbrücke überqueren. Dann schlängelt sich die Uhlavka ein Stück neben unserem Weg. Als nächstes erreichen wir die Ortschaft Milevo. Vorbei an einer kleinen Kapelle nutzen wir einen Radweg entlang von Pferdekoppeln. Weiter geht es über große Felder und so gelangen wir nach Zhor. Den Dorfweiher passierend führt uns der Weg zur nächsten Ortschaft: Telice, zu deutsch Dölitschen. Hier machen wir einen...

Mehr Infos

Sa 20.05.17, 13:00 - 16:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Klosterküche, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Giersch, Brennessel & Co.

Kochen mit Kräutern - Einführung und Anleitung -

Kräuter von der Klosterwiese und aus dem Garten gemeinsam sammeln und daraus kleine Gerichte herstellen. Entdecken Sie, wie lecker Kräuter schmecken können!

Mehr Infos

Sa 20.05.17

Schirmitz, Maria Königin, Abfahrtsort und Zeit wird noch bekannt geben

Fahrt zum Muttertag

Mit Kirchenführung

Mehr Infos

Di 23.05.17, 17:00 Uhr

Weiden - St. Elisabeth, Marienkirche Pirk, Rathausplatz, 92712 Pirk

Führung durch die Marienkirche in Pirk

anschl. Maiandacht und Einkehr im Gasthaus Lehner, Rothenstadt

Mehr Infos

Mi 24.05.17, 8:45 Uhr

Weiden - St. Elisabeth, Kirche St. Elisabeth, Rehbühlstraße 96, 92637 Weiden

Fahrt zum Bauer Fritz nach Irchenrieth

Vortrag und Führung

Mehr Infos

Sa 27.05.17, 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Auf dem Weg zur Ehe - Ehevorbereitung

Einander trauen - sich trauen lassen

Das Seminar will zum Gelingen ihrer Ehe beitragen. Im Austausch werden Fragen zum partnerschaftlichen Umgang, zum Wesen der christlichen Ehe, zu Ehe als Sakrament, zu Werten in der Ehe, zu Kommunikation und zu verantworteter Elternschaft bearbeitet. Elemente: Kurzvorträge, Impulse, Austausch der Paare untereinander und Gottesdienstgestaltung

Mehr Infos

Uhrzeit und Ort wird bekanntgegeben!

KDFB Bezirk Weiden, Weiden, Abfahrtsort und -zeit wird noch bekannt gegeben

Fahrt nach Amberg zum Maria-Hilf-Berg

Laudato si - Rühre unsere Herzen an, die Erde zu beschützen!

Mehr Infos

So 28.05.17, 16:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Zu zweit am Ufer des Wassers

Lieder von Gabriel Fauré

Gemeinsam mit der Münchner Kirchenmusikerin und Pianistin Barbara Thalhammer interpretiert Evi Haberberger (Gesang) Musik von Gabriel Fauré. Als Höhepunkt seines Schaffens gilt nach Ansicht vieler Kenner die Vokalmusik, insbesondere seine Klavierlieder.

Mehr Infos

Mo 29.05.17, 19:30 Uhr

Weiden-Neunkirchen, St. Dionysius, Kath. Pfarrgemeindehaus St. Dionysius, Neunkirchen, Bgm.-Bärnklau-Str. 10, 92637 Weiden-Neunkirchen

"Entschleunigung im Alltag"

Vortrag

Mehr Infos

Di 30.05.17, 9:30 - 17:00 Uhr, StK-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Das Geheimnis der Steine

Oasentag zur inneren Bildung

Steine haben vielfache Bedeutung: Wenn sie im Weg liegen, kann man darüber stolpern; Steine sind hart und verletzend, aber auch bergend und schützend. Sie können als Felswand unüberwindlich scheinen oder - wie in der Hl. Schrift - auch durchlässig für das Wasser des Lebens sein. Schöne Steinformationen oder Bergmassive in der Natur beeindrucken ebenso wie ein kleiner, wertvoller Edelstein. Das Geheimnis der Steine beschäftigt uns an diesem Oasentag und möchte den eigenen Blick weiten für die wertvollen Momente des Lebens. Elemente: Filmimpulse, Gruppengespräch, Natur, Plenum, Singen, Gottesdienst

Mehr Infos

Mi 31.05.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Josef Bohuslav Foerster

Ausstellungseröffnung

Unterstützt vom deutsch-tschechischen Zukunftsfonds wurde die Ausstellung von Frau Olga Cerná, Prag, im Auftrag der Josef Bohuslav Foerster-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Sudetendeutschen Musikinstitut erarbeitet. Sie gilt Leben und Werk des bedeutenden tschechischen Komponisten (1859 – 1951). In Kooperation mit dem Sudetendeutschen Musikinstitut und der Josef Bohuslav Foerster-Gesellschaft.

Mehr Infos

Sa 03.06.17, 10:15 - 16:30 Uhr

Simultankirche Corpus Christi in Eschenfelden, Kirchenweg 3, 92275 Hirschbach

Begegnungen im Kirchenraum - Neue Formate

Workshop für KirchenführerInnen und Interessierte

Der jetzt bestehende Bau geht auf das 14. Jahrhundert zurück, wobei nur noch der Turm mit seinem Kreuzrippengewölbe mit dem Abschlussstein (verziert mit einem Christuskopf) im Chorraum ursprünglich ist. Das dazugehörige dreischiffige - und ursprünglich längere - Kirchenschiff wurde 1861 abgebrochen und durch den jetzigen, kleineren Bau ersetzt. Dieser wurde im September 1863 eingeweiht. Zeitrahmen: Ab 10.00 Uhr besteht Gelegenheit, in Eschenfelden bei einer Tasse Kaffee gemütlich anzukommen. Zwischen 10.15 Uhr und 16.30 Uhr, wird uns unser Referent Dr. Jens Colditz durch den Tag führen. Dr. Colditz ist Theologischer Leiter der AEEB und Landeskirchlicher Beauftragter für Erwachsenenbildung. Mittags werden wir gemeinsam in einem Gasthaus in der Nähe zum Essen gehen. Wir freuen uns sehr, Sie alle/euch alle begrüßen zu dürfen, egal, ob Sie schon Erfahrungen mit Kirchenführungen haben oder das Thema neu für sich entdecken wollen.

Mehr Infos

Mo 05.06.17, 14:00 Uhr

Weiden - St. Josef, Abfahrt: Kriegerdenkmal, Bgm.-Prechtl.-Str.

Pfingstfahrt ins Nachbarland (West-Böhmen)

Kirchen im Böhmerland mit anschl. Einkehr in Chodová Planá

Mehr Infos

Di 06.06.17 - Sa 10.06.17

Weiden-Rothenstadt, St. Marien, 92637 Weiden-Rothenstadt

Studienreise nach Südtirol

mit Dolomitenrundfahrt, Altstadtbesichtigung Brixen, Aufenthalte in Meran und Algund, Besuch Kloster Maria Weißenstein, etc.

Mehr Infos

Di 06.06.17 - Sa 10.06.17

Etzenricht, St. Nikolaus, 92694 Etzenricht

Studienreise nach Südtirol

mit Dolomitenrundfahrt, Altstadtbesichtigung Brixen, Aufenthalte in Meran und Algund, Besuch Kloster Maria Weißenstein, etc.

Mehr Infos

Mi 07.06.17, 14:30 Uhr

Weiden-Ost - St. Maria, Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden

"Der böhmische Herr Ferdinand"

Autorengespräch mit musikalischer Begleitung am Akkordeon durch Herrn Günter Schmid

Mehr Infos

Mi 07.06.17, 19:30 Uhr

Weiden - St. Johannes, Besprechungszimmer - Pfarramt St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

Glauben und Leben

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Mi 07.06.17, 19:30 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Klosterinnenhof, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Feuer und Flamme, lebendiges Licht

Meditatives Tanzen zum Pfingstfest

Kurz nach dem Pfingstfest werden die Teilnehmer in feurigen, aber auch ruhigen Kreistänzen und Texten erleben, was es heissen kann, wenn ER seinen Geist ausgießt.

Mehr Infos

Do 08.06.17, 19:30 Uhr

Weiden-Ost - St. Maria, Pfarrsaal St. Marien - Weiden-Ost, Am Krumpes 47, 92637 Weiden

Martin Luthers Lehre - verdeutlicht an seinen zentralen Überzeugungen

Martin Luther (1483-1546) lebte im ausgehenden Mittelalter. Da das Leben auf der Erde damals ständig von Krankheiten, Hunger und Kriegen bedroht war, versuchte man, sich wenigstens in einem besseren Jenseits einen Platz zu sichern. Luthers Frage, die ihn umtrieb und zum Eintritt ins Kloster veranlasste, "Wie bekomme ich einen gnädigen Gott?" war damit brandaktuell. Aber ist sie das noch heute? Prof. Hans Schwarz vom Institut für Evangelische Theologie der Universität Regensburg versucht dies an Luthers zentralen Überzeugungen (allein Christus, allein der Glaube, allein die Gnade, allein die Schrift) zu untersuchen und für heute zu verdeutlichen.

Mehr Infos

Do 08.06.17, 16:00 - 19:30 Uhr

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Heil- und Küchenkräuter unserer Heimat

Kräuterwissen neu entdecken

Eine Kräuterwanderung bietet die Möglichkeit, Heilkräuter unserer Heimat besser kennen zu lernen. Aus ihnen lassen sich vielerlei heilsame und genussvolle Dinge herstellen. Die gesammelten Kräuter werden besprochen und gemeinsam für ein leckeres gesundes Essen zubereitet und gemeinsam verzehrt. Es gibt auch ein kleines Kräuterpräsent.

Mehr Infos

Fr 09.06.17, 18:00 Uhr - So 11.06.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Der Frühling und seine Tänze

Meditatives Tanzwochenende

"Wo Worte enden, beginnt der Tanz." Für Bruder Georg ist der Mensch ein lebendiger Tempel und "im Tanzen bringt sich der Mensch selbst vor Gott".

Mehr Infos

Sa 10.06.17, 9:00 - 16:30 Uhr, StK-NK

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Perfektion oder Gelassenheit?

Lieber unperfekt glücklich als perfekt überlastet

Religiöser Bildungstag mit Andrea Nitzsche Viele Menschen stellen hohe Erwartungen an sich - und andere - was zu viel Druck und Stress führt. Doch es gibt Wege, dies zu reduzieren. Die Lebensfreude und Zufriedenheit kann dann wieder wachsen. Das Leben wird entspannter und glücklicher. Elemente: Mini-Inputs, hilfreiche Anregungen, interaktiver Austausch, Transfer-Übungen, Phantasiereise

Mehr Infos

So 11.06.17, 13:30 Uhr

Waidhaus, St. Emmeram, Start, bitte Pressemeldung beachten

Grenzüberschreitende Verbindungen

Grenzüberschreitender Spaziergang mit unterschiedlichen Zielen in Böhmen Bayerisch-Böhmische Grenzwanderung

Mehr Infos

Mo 12.06.17, 19:00 Uhr

Weiden - St. Johannes, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str. 79, 92637 Weiden

"Ich war fremd - Fluchtursachen"

Vortrag

Mehr Infos

Di 13.06.17

Mockersdorf, St. Michael, Abfahrtsort und Zeit werden noch bekannt gegeben

Studienfahrt nach Bayreuth

zu den Botanischen Gärten, den Felsengarten Sanspareil und den Terrassengärten Hollfeld

Mehr Infos

Di 13.06.17, 14:30 Uhr

Weiden - St. Konrad, Pfarrsaal St. Konrad, Heinr.-von-Kleist-Str. 10a, 92637 Weiden

"Lachen schenken"

Neues vom Klinikclown

Mehr Infos

Mi 14.06.17, 19:00 Uhr

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Kloster Speinshart - Musiksaal, Klosterhof 2, 92676 Speinshart

Weiser Herrscher in schwierigen Zeiten

Vortrag zur Ausstellungseröffnung

Städte, Burgen und Brücken tragen heute noch seinen Namen, Straßen und Plätze sind nach ihm benannt: Karl IV., König von Böhmen und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, war der einflussreichste Kaiser des späten Mittelalters und ist bis heute in Europa allgegenwärtig.

Mehr Infos

Do 15.06.17 - So 18.06.17

Speinshart Kloster - Begegnungsstätte, Abfahrts- und Zeit wird noch bekanntgegeben!

Nachlese an Elbe und Havel

Kaiser Karl IV. in Brandenburg

Eine Studienfahrt in die kunsthistorisch bedeutsamen Klosteranlagen von Brandenburg/Havel, Ratzeburg und Magdeburg folgt zugleich den Spuren Kaiser Karls IV., dessen kurze Regierungszeit in der Altmark bis heute sichtbare Spuren hinterließ.

Mehr Infos

Fr 16.06.17, 18:00 Uhr - So 18.06.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Haus Johannisthal, Haus Johannisthal, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach

Meditation, Verweilen in der Fülle des Augenblicks

Meditationswochenende in Stille und Achtsamkeit

Stille und Achtsamkeit sind elementare Bausteine für ein gelingendes Leben. Die Reizüberflutung im Alltag erschöpft uns, wir verzetteln uns und verlieren uns in Grübeleien. Präsenz - das zeitlose Jetzt können wir einüben, wie einen Muskel der uns kräftigt. Elemente: mehrere Sitzeinheiten je 25 Min., Gehmeditation, Vortrag, achtsame Körperarbeit, Einzelgespräche

Mehr Infos