AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Tochter des Lichts - Flucht aus den Fängen der IS-Terroristen

Fr 9. Dez, 19:30 Uhr im Cafe Mitte

Die heute 19-jährige Shirin erzählt ihre Geschichte der Journalistin Alexandra Cavelius, die diese nun in Weiden vorstellt.

Wer rettet wen? Die Krise als Geschäftsmodell

Mo 12. Dez, 19:30 Uhr in Weiden, Hotel Post

Hat Demokratie angesichts der Finanzmacht noch eine Chance? Das wird im Anschluss an den Film diskutiert.

Musikgarten 2017

„Es gibt Räume in der Seele, die nur mit Musik beleuchtet werden.“ (Zoltán Kodály.

Freie Plätze gibt es noch zu einzelnen Musikgartenangeboten ab 11. Jan. 2017. Von 9 Kursen sind 5 ausgebucht.

Infos und Anmeldung zu unseren nächsten Kursen unter Projekte - Musikgarten.

 

 

Vom tschechischen zum Oberpfälzer Jakobsweg

...in Tagesetappen über Stribro, Kladruby (CZ), Tillyschanz, SAD, Ensdorf, Kastl Richtung Nürnberg. Hier finden Sie weitere Infos und unser Angebot 2017 mit der Möglichkeit sich anzumelden.
Folgendes Ziel (bitte anklicken!) wär doch ein schönes Weihnachtsgeschenk:

Sa 1. - So. 2. April: Von Pilsen (CZ) nach Plesnice

 

Filmgespräch - Kinocenter Neue Welt

Am Mi 25. Jan., 19:30 Uhr wird in den "Weidener Filmgesprächen" mit Regisseur Robert Heber und Need NO Speed Team - moderiert von Jürgen Meyer, Radio Ramasuri -

"Das richtige Leben" (D 2015)

im Neue-Welt-Kino gezeigt. Für weitere Infos klicken Sie bitte auf das Bild.

Tommy (19), verliebt in Julia (18) und frisch Vater geworden, lässt sich auf einen folgenschweren Deal ein: Er schmuggelt die synthetische Droge Crystal Meth über die nahe tschechische Grenze...

Unsere weiteren Filme finden Sie hier.

Vom Konflikt zur Gemeinschaft

Die KEB im Bistum Regensburg hat für Herbst/Winter 2016/17 eine Broschüre mit Anregungen und Veranstaltungen zur Vorbereitung auf 2017 herausgegeben.

Sie enthält Einführungsabende für MultiplikatorInnen zu dem aktuellen ökumenischen Dokument "Vom Konflikt zur Gemeinschaft" und dazu passend Bildungsangebot für Pfarreien. Außerdem mehrtägige Studienreisen und Tagesfahrten zu ökumenischen Zielen. Weitere überregionale Veranstaltungen und wichtige Links zum Reformationsgedenken 2017 runden das umfangreiche Angebot ab.

Familienteam - Elterntraining

Infoabend 22. Feb. in Weiden

Liebevoll und kompetent Eltern sein. Das ist manchmal gar nicht so einfach. In dem sehr praxisnahen "Familienteam" erfahren Eltern mehr über:

- Was ist mir wichtig in der Erziehung meiner Kinder?
- Wie kann ich mein Kind loben, anerkennen und ermutigen?
- Wie kann ich mein Kind in schwierigen Situationen unterstützen?
- Wie kann ich die Zusammenarbeit meines Kindes gewinnen?
- Wie können wir uns als Paar bei der Erziehung unterstützen?

Elternkurs Beginn 15. März (hier klicken!)
Eine vom Familienteam beeindruckte Pressemitarbeiterin hat einen schönen Beitrag im Neuen Tag erstellt. Sie können diesen hier als pdf downloaden!

Misereor-Feierabend

Für unsere Region treffen sich alle Engagierten und Interessierten für die MISEREOR-Fastenaktion 2017 am 9. Feb. im Pfarrzentrum Tirschenreuth. Heerde-Hinojosa, Arbeitsstelle Misereor Bayern, wird in diese Aktion einführen. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Abendessen. Infos auch zur nötigen Anmeldung hier

LeA-Ausbildungskurs 2017

Gedächtnis, Bewegung, Alltagskompetenzen und Lebenssinn sind die vier Bausteine von "Lebensqualität fürs Alter" (LeA). Gesundheit erhalten,  Selbständigkeit fördern, Beziehungsfähigkeit erweitern und das eigene Älterwerden sinnvoll gestalten, das wird mit diesem Kurs angestrebt.

Infoabend am 17. Jan. auf Schloss Spindlhof.  Weiters finden Sie dort auch Infos zum
Qualifizierungskurs Generationen-Mentorin/-Mentor

Winter-Programm der KEB

Heft 2016-17 Herbst-Winter

Das Programm für Sept. '16 bis Feb. 2017 können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.
In gedruckter Form können Sie es wie gewohnt bei Ihrer Pfarrei, im Weidener Alten Rathaus (Infostelle), in den üblichen Buchhandlungen, Banken, der Regionalbibliothek oder in der Geschäftsstelle erhalten.

Haus Johannisthal bietet ebenfalls attraktives Programm

Heft ab Okt. 2016

Veranstaltungen vom Haus Johannisthal finden Sie teilweise hier auf der Homepage. Weitere Themen - insbesondere Exerzitien und Einkehrtage - bietet das sehr schön und modern neu gestaltete Besinnungs- und Bildungshaus direkt in seinem Programmheft, das als pdf von www.haus-johannisthal.de heruntergeladen werden kann.

Kloster Speinshart

Führungen sonntags 15 Uhr - erst wieder ab April
Die Klosterkirche Speinshart  zählt aufgrund ihrer reichen Stuckaturen im Innenraum zu den bedeutendsten Klosterkirchen Süddeutschlands.

Das Internationale Begegnungszentrum bietet auch ein aktuelles Bildungsprogramm (...mehr)

Familie in Balance

Ein Training zur Stärkung der Elternkooperation
in der Familiengründungsphase

Ausbildung für Kursleiter/innen nach dem Konzept von Eva Tillmetz

14.-16. Juli u. 2. Dez. 2017

Anmeldung unter: KEB im Bistum, erwachsenenbildung(at)bistum-regensburg.de

Weitere Infos und Anmeldung hier!

Leben teilen

Unter diesem Motto bietet die KEB eine Vortrags-, Diskussions- und Filmgesprächsreihe.

Impulse, Gespräch und Musik zur Gestaltung am Lebensende

gibt es dazu von Pfarrer Dr. Christoph Seidl, Krankenhaus- und Hospizseelsorge im Bistum,
Rüdiger Erling, Hospiz- und Palliativdienst Weiden-Neustadt,
Dr. Susanne Kreutzer, Leitende Ärztin der Palliativstation, und
vom Musiker Hubert Treml

am Di 11. Okt. um 19 Uhr im Schafferhof

Über weitere Veranstaltungen zu diesem Projekt können Sie sich entweder auf dieser Seite informieren oder unseren PDF-Flyer herunterladen.

Es berich(te)ten über das Projekt auch (jeweils externe Links) OTV
und Der neue Tag
sowie die Kath. Rundfunkredaktion im „Sonntagshaferl“ auf Radio Ramasuri.

Gott liebt die Fremden - Ausstellung und Infos

In der Weidener Regionalbibliothek wurde eine Ausstellung gezeigt, die sich biblisch zur Aufnahme von Flüchtlingen positioniert.
Weitere Informationen - auch für Ehrenamtliche - unter folgenden Links:
Zu Veranstaltungen vor Ort

Zu den Veranstaltungen bistumsweit

Studienfahrten der KEB im Bistum

Die KEB im Bistum Regensburg bietet eine bunte Pallette von Studienfahrten zur interreligiösen Begegnung an.

 

Detaillierte Infos und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter (externer Link):
www.keb-regensburg.de/staendige-projekte/glauben-erschliessen/interreligioese-begegnungen/

"Transparente Moschee, moderner Islam" - Studienfahrt zur Islamischen Gemeinde Penzberg

Sa, 8. März 2017

11.00 Uhr Führung durch die Moschee und das sozial-kulturelle Islamische Gemeindezentrum
12.25 Uhr Mittagsgebet und -bufett in der Moschee bzw. im Gemeindezentrum
14.45 Uhr "Zum christlich-islamischen Dialog in Bayern. Theologische Voraussetzungen und positive Ansätze zur Umsetzung", Gespräch mit Imam Benjamin Idriz und Vertretern des Vorstands sowie Pfr. Bernhard Holz von der Katholischen Pfarrei Penzberg

Presserückblick ab 2014

"Der neue Tag" berichtet regelmäßig über einzelne Veranstaltungen. Hier finden Sie ausgewählte Beispiele ab 2014 (pdf 57 Mb).

Jahr der Barmherzigkeit

Veranstaltungen zum Jahr der Barmherzigkeit finden Sie hier.

Unsere nächsten Angebote

ab heute

Sa 10.12.16, 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Dem Stern folgen - Unterwegs im Advent

Ein adventlicher Bildungs- und Besinnungstag für Frauen

Dem Symbol "Stern" auf unterschiedliche Weise begegnen und entdecken wie Sterne uns auf unserem Weg durch den Advent begleiten und leiten können. Von welchem Stern lasse ich mich leiten? Elemente: Impulse zu Besinnung und Austausch, Symbolarbeit, Bewegung und Tanz, kreatives Gestalten

Mehr Infos

So 11.12.16, 16:00 Uhr

Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

Gedanken zur sogenannten "Stillen Zeit"

Mehr Infos

Mo 12.12.16, 19:30 Uhr

Weiden, Hotel Post, Bahnhofstr. 23

Wer rettet wen? Die Krise als Geschäftsmodell

Auf Kosten von Demokratie und sozialer Sicherheit

Der Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz (2015) deckt auf! Nie ging es um die Rettung der Griechen, der Spanier oder der Portugiesen. Stets geht es nur um das Wohl der Hauptverdiener an diesen Krisen: den dort mit hochriskanten Spekulationen engagierten Großbanken. Uns Steuerzahlern hingegen werden alle milliardenschweren Risiken zugemutet! Doch Demokratie hat angesichts der Macht des Finanzmarkts nur eine Chance, wenn Bürger anfangen, ihre Interessen in dem "Spiel der Milliarden" zu erkennen, die wesentlichen Strukturen und Mechanismen des Finanzkapitals zu durchschauen.

Mehr Infos

Di 13.12.16, 17:15 Uhr

Weiden, Rehbühlstr. 98, Kleiner Pfarrsaal St. Elisabeth

Frauentragen im Advent

Mehr Infos

Di 13.12.16, 19:00 Uhr

Speinshart, Kloster, Musiksaal

Goethe und Böhmen

Literarische Spuren

Zahlreiche Reisen und Besuche führten Johann Wolfgang von Goethe nach Böhmen. Der Vortrag geht insbesondere seinen Aufenthalten im Bäderdreieck Karlsbad, Marienbad und Franzensbad nach und deckt den Einfluss dieser Besuche auf Goethes Leben und Werk auf.

Mehr Infos

Mi 14.12.16, 14:00 Uhr

Kaltenbrunn, Pfarrheim

Arznei richtig anwenden und einnehmen

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Mi 14.12.16, 19:30 Uhr

Weiden, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str.

Glauben und Leben

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Mi 14.12.16, 17:00 Uhr

Rothenstadt, Kath. Pfarrheim

Gottes Offenbarung am Sinai

Ex 19,1 - 20,21

Mehr Infos

Mi 14.12.16, 19:30 - 21:15 Uhr

Weiden, Am Krumpes 46, Pfarrsaal St. Maria Weiden-Ost

Meditativer und liturgischer Tanz

Dem Stern folgen - Tänze auf Weihnachten zu

Ablauf eines Tanzabends: - Thematische Einführung des Tanzabends - Tanz zur Raumerfassung und Kennenlernen - Präsentation und Einübung weiterer Tänze - Kurze Ruhephase (5-10 Min.) mit meditativem Impuls (im Stuhlkreis um die gestaltete Mitte). - Weitere Tänze - Abschluss mit einem Segenstanz oder Segensgebet

Mehr Infos

Do 15.12.16, 15:00 Uhr

Weiden, Pfarrzentrum Maria Waldrast

Alle Jahre wieder - Geschichten zu Advent und Weihnachten

Mehr Infos

Fr 16.12.16, 14:00 Uhr

Besichtigung der Notaufnahme

Mehr Infos

Fr 16.12.16, 18:00 Uhr - So 18.12.16, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Tanzend sich auf Weihnachten vorbereiten

Im sakralen Tanz bewegen wir uns im Kreis um eine gestaltete Mitte. Wir schließen so einerseits an die antike Tradition der kultischen Tänze an, in der "alles Tanzen ein Kreisen um die göttliche Mitte" war. Andererseits werden wir tanzend erfahren, dass unsere eigene Mitte dort berührt wird, wo wir uns als Ganze öffnen für das Heilsgeheimnis.

Mehr Infos

Di 20.12.16, 16:00 - 18:00 Uhr, NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Begleitete Wege durch die Trauer

Themen: Abschied, Trauer, Tod und Begleitung in der Trauer

Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Raum, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen und Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren. Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Mehr Infos

Jeweils mittwochs 8:45 - 10.15 Uhr

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock), Hammerweg

Eltern-Kind-Gruppen

Spielen, Singen, Basteln macht Spaß - gemeinsam spielen und singen macht noch mehr Spaß!

Mit Kindern ab 9 Monaten bis 3 Jahre

Mehr Infos

jeweils montags 9 - 11 Uhr

Etzenricht, Rathaus

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils montags 9:00 - 11:00 Uhr

Pfarrheim Kirchendemenreuth

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils donnerstags 9:00 - 11:00 Uhr

Pfarrheim Kirchendemenreuth

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

montags 8:45 - 10:45 Uhr donnerstags 8.45 - 10:45 Uhr

Jugendheim Grafenwöhr

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils donnerstags 9:00 - 11:00 Uhr

Pfarrheim Neustadt/WN

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils dienstags Nachmittag (14-tägig), 15 - 17 Uhr.

Eltern-Kind-Waldgruppe

für Kinder ab dem Laufalter

Ihr verbringt gerne Zeit in der Natur? Habt Lust mit anderen Kindern und deren Mamas/Papas den Wald zu entdecken? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Es gibt viel zu ERFORSCHEN, zu ENTDECKEN und die Natur bietet tolle Möglichkeiten zum SPIELEN. Wir werkeln, sammeln, malen, basteln, spielen und haben zusammen viel Spaß an der frischen Luft.

Mehr Infos

jeweils montags, 9 - 11 Uhr

Schwarzenbach, Kindergarten St. Antonius, Turnraum

Eltern-Kind-Gruppe in Schwarzenbach - neu

Mehr Infos

Jeweils dienstags 9:00 - 11:00 Uhr

Pfarrheim Altenstadt/WN

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils donnerstags " Sonnenkäfer" von 9:00 - 11:00 Uhr

Rothenstadt, Pfarrheim

Eltern-Kind-Gruppe "Sonnenkäfer"

Mehr Infos

Jeweils freitags 9:00 - 11:00 Uhr

Weiherhammer, Pfarrheim

Eltern-Kind-Gruppe "Krabbelmäuse"

Mehr Infos

Jeweils dienstags und mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr

Weiden, Rehbühlstr, oberhalb des Kinderhortes

Eltern-Kind-Gruppen

Mehr Infos

jeweils mittwochs

Windischeschenbach, Kath.Pfarrheim

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils dienstags 9:30 - 11:30 Uhr;

Altes Schulhaus, Luhe

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils mittwochs

Rothenstadt, Pfarrheim

Eltern-Kind-Gruppen

Mehr Infos

Jeweils dienstags und mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr

Mehrzweckhalle Mantel

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr

Weiden, Pfarrheim St. Josef, EKG-Raum

Eltern-Kind-Gruppen

Mehr Infos

Jeweils mittwochs 9:00 - 11:00 Uhr;

Altes Schulhaus, Luhe

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

jeweils donnerstags 9 - 11 Uhr

Etzenricht, Rathaus

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

dienstags und mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr

Pfarrheim Eschenbach

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils mittwochs 9:00 - 11:00 Uhr

Pfarrheim Neustadt/WN

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

genaues Datum noch nicht festgelegt

Floß, Kath. Pfarrheim

Demenz

Gesundheit im Alter

Mehr Infos

Termin noch nicht bekannt

Waidhaus, Gemeindesaal

Jesus und der Islam

mit Besuch der Moschee in Weiden (anschl. oder extra)

Mehr Infos

Mi 04.01.17, 18:00 Uhr - Fr 06.01.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Kommt, wir folgen dem Stern

Familienbildungstage zu Hl. Dreikönig mit Kindern von 3 bis 10 Jahren

Wie die Sterndeuter aus dem Morgenland werden wir aufbrechen und gemeinsam den Weg zum göttlichen Kind gehen. - Vieles machen Erwachsene und Kinder gemeinsam, für manches teilen wir uns in Gruppen.

Mehr Infos

Sa 07.01.17, 18:30 Uhr

Weiden, Regensburger Str., Pfarrheim St. Johannes

Ein Jahr im Rückblick

Mehr Infos

Sa 07.01.17, 18:00 Uhr - So 08.01.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

"Martin Luther - Leben und Wirken"

Männerbildungstage

Das Gedenken an 500 Jahre Reformation im Jahr 2017 soll von der katholischen und der evangelischen Kirche in Deutschland als gemeinsames Christusfest gewürdigt werden. Elemente: Gemeinsame Gottesdienste, Referate, Gespräche und Austausch Termin 2: Sa., 14.01.17 18 Uhr (AE) bis So., 15.01.17 13 Uhr (ME)

Mehr Infos

Mo 09.01.17, 19:00 Uhr

Weiden, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str.

Achtsamkeit - die Heilkraft einer achtsamen Lebenshaltung

Mehr Infos

Mo 09.01.17, im Januar

Wurz, Gemeindesaal

Vorsorge und Patientenverfügung

Mehr Infos

Di 10.01.17, 19:30 Uhr

Weiden, Unterkirche Herz Jesu, Bibelsaal

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Di 10.01.17, 17:00 Uhr

Weiden, Betriebsgelände OWS

Oberpfälzische Waggon Service GmbH

Vortrag und Führung mit Betriebserkundung

Mehr Infos

Mi 11.01.17, 10:30 - 11:15 Uhr, 10 Treffen mittwochs

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten 1 "Wir machen Musik"

Für Eltern mit Kindern von 15 Monaten bis 2,5 Jahre

Gemeinsames Singen, Klatschen, Trommeln und Bewegen zur Musik. Ausprobieren einfachster Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchenstäbe, Trommel, Rassel. Erleben und Ausprobieren der Sprache durch Reime, Lieder, Fingerspiele. Rhythmus körperlich erfahren durch Bewegung, Kniereiter und durch Benutzen verschiedenster Materialien, wie Tücher, Reifen etc.. Die Teilnehmenden lernen mit ihren Kindern im Erleben des gemeinsamen Musizierens die kindliche Entwicklung ganzheitlich zu fördern.

Mehr Infos

Mi 11.01.17, 16:45 - 17:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten 2 - "Der musikalische Jahreskreis"

Für Eltern mit Kindern von 3,5 bis 5 Jahren

Die Phase II des Musikgartens stellt eine Erweiterung dar in eine sprach- und ideenreiche Entwicklungsphase des Kindes: Geschichten erzählen, Musik erfühlen und in Bewegung umsetzen, ein Thema mit Sprache füllen - das Kind lebt und denkt in Geschichten, Bildern, Erfahrungen. Die Jahreszeiten bieten dafür eine hervorragende Möglichkeit, Alltag und Musik zu verknüpfen. 1. Neben dem Grundschlag werden jetzt Taktschwerpunkte erarbeitet. 2. Melodische und rhythmische Motive in Liedern werden gezielt erarbeitet und auf Instrumenten gespielt. 3. Bei den melodischen Echospielen wird Solimisation, bei den rhythmischen eine Rhtyhmussprache nach Zoltan Kodaly verwendet Alle Kurse mit Elternteil! Den Sie als Eltern spielen beim Lernen ihrer Kinder eine wichtige Rolle. Wenn die Eltern die verschiedenen Aktivitäten in der Stunde gemeinsam mit ihren Kindern erleben, beginnen sie, deren Wert zu erkennen und können zusammen mit Ihrem Kind zu Hause das...

Mehr Infos

Mi 11.01.17, 17:45 - 18:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musik Voraus

Für Eltern mit Kindern ab 6 Jahre

Mehr Infos

Mi 11.01.17, 15:45 - 16:30 Uhr, 10 Treffen mittwochs

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten 2+ "Der musikalische Jahreskreis"

AUSGEBUCHT - Fortsetzungsgruppe - Für Eltern mit Kindern von 4 bis 6 Jahren

Die Phase II des Musikgartens stellt eine Erweiterung dar in eine sprach- und ideenreiche Entwicklungsphase des Kindes: Geschichten erzählen, Musik erfühlen und in Bewegung umsetzen, ein Thema mit Sprache füllen - das Kind lebt und denkt in Geschichten, Bildern, Erfahrungen. Die Jahreszeiten bieten dafür eine hervorragende Möglichkeit, Alltag und Musik zu verknüpfen. 1. Neben dem Grundschlag werden jetzt Taktschwerpunkte erarbeitet. 2. Melodische und rhythmische Motive in Liedern werden gezielt erarbeitet und auf Instrumenten gespielt. 3. Bei den melodischen Echospielen wird Solimisation, bei den rhythmischen eine Rhtyhmussprache nach Zoltan Kodaly verwendet Alle Kurse mit Elternteil! Den Sie als Eltern spielen beim Lernen ihrer Kinder eine wichtige Rolle. Wenn die Eltern die verschiedenen Aktivitäten in der Stunde gemeinsam mit ihren Kindern erleben, beginnen sie, deren Wert zu erkennen und können zusammen mit Ihrem Kind zu Hause das...

Mehr Infos

Mi 11.01.17, 19:30 Uhr

Weiden, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str.

Glauben und Leben

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Mi 11.01.17, 19:30 - 21:15 Uhr

Weiden, Am Krumpes 46, Pfarrsaal St. Maria Weiden-Ost

Meditativer und liturgischer Tanz

getanzte Friedenlichter - Friede, Shalom, Shanti, Salaam

Ablauf eines Tanzabends: - Thematische Einführung des Tanzabends - Tanz zur Raumerfassung und Kennenlernen - Präsentation und Einübung weiterer Tänze - Kurze Ruhephase (5-10 Min.) mit meditativem Impuls (im Stuhlkreis um die gestaltete Mitte). - Weitere Tänze - Abschluss mit einem Segenstanz oder Segensgebet

Mehr Infos

Do 12.01.17, 9:00 - 9:45 Uhr, 10 Treffen donnerstags

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten 1 "Wir machen Musik"

AUSGEBUCHT - Für Eltern mit Kindern von 15 Monaten bis 2,5 Jahre

Gemeinsames Singen, Klatschen, Trommeln und Bewegen zur Musik. Ausprobieren einfacher Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchenstäbe, Trommel, Rassel. Erleben und Ausprobieren der Sprache durch Reime, Lieder, Fingerspiele. Rhythmus körperlich erfahren durch Bewegung, Kniereiter und durch Benutzen verschiedenster Materialien, wie Tücher, Reifen etc.. Die Teilnehmenden lernen mit ihren Kindern im Erleben des gemeinsamen Musizierens die kindliche Entwicklung ganzheitlich zu fördern.

Mehr Infos

Do 12.01.17, 10:00 - 10:45 Uhr, 10 Treffen donnerstags

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten für Eltern mit Babys
von 9 bis 15 Monaten

Babys erfahren die Musik in erster Linie über die Berührungen und die Bewegung. Das Baby wird getragen, berührt, gewiegt und betrachtet, während es selbst die neue klangliche und musikalische Umgebung spürt und hört. Dabei speichert das Kind Bekanntes mit Bewegungen und beginnt, "musikalisch zu denken". Die vertraute Stimme der/des Mutter/Vaters und das Singen empfindet das Kind als sehr angenehm. Diese Erfahrung fördert auch die Beziehung zwischen Eltern und Kind. Die musikalische Sprache in Form von Singen, leisen Geräuschen und Klangerfahrungen sind eine weitere Möglichkeit der Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Das Kind "antwortet" mit Bewegungen, Lautäußerungen und seiner Mimik.

Mehr Infos

Do 12.01.17, 15:45 - 16:30 Uhr, 10 Treffen donnerstags

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten 1 "Wir machen Musik"

AUSGEBUCHT - Für Eltern mit Kindern von 1,5 Jahre bis 3 Jahre

Gemeinsames Singen, Klatschen, Trommeln und Bewegen zur Musik. Ausprobieren einfachster Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchenstäbe, Trommel, Rassel. Erleben und Ausprobieren der Sprache durch Reime, Lieder, Fingerspiele. Rhythmus körperlich erfahren durch Bewegung, Kniereiter und durch Benutzen verschiedenster Materialien, wie Tücher, Reifen etc.. Die Teilnehmenden lernen mit ihren Kindern im Erleben des gemeinsamen Musizierens die kindliche Entwicklung ganzheitlich zu fördern.

Mehr Infos

Do 12.01.17, 16:45 - 17:30 Uhr, 10 Treffen donnerstags

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten 2 "Der musikalische Jahreskreis"

AUSGEBUCHT - Für Eltern mit Kindern von 3 Jahre bis 4 Jahre

Die Phase II des Musikgartens stellt eine Erweiterung dar in eine sprach- und ideenreiche Entwicklungsphase des Kindes: Geschichten erzählen, Musik erfühlen und in Bewegung umsetzen, ein Thema mit Sprache füllen - das Kind lebt und denkt in Geschichten, Bildern, Erfahrungen. Die Jahreszeiten bieten dafür eine hervorragende Möglichkeit, Alltag und Musik zu verknüpfen. 1. Neben dem Grundschlag werden jetzt Taktschwerpunkte erarbeitet. 2. Melodische und rhythmische Motive in Liedern werden gezielt erarbeitet und auf Instrumenten gespielt. 3. Bei den melodischen Echospielen wird Solimisation, bei den rhythmischen eine Rhtyhmussprache nach Zoltan Kodaly verwendet Alle Kurse mit Elternteil! Den Sie als Eltern spielen beim Lernen ihrer Kinder eine wichtige Rolle. Wenn die Eltern die verschiedenen Aktivitäten in der Stunde gemeinsam mit ihren Kindern erleben, beginnen sie, deren Wert zu erkennen und können zusammen mit Ihrem Kind zu Hause das...

Mehr Infos

Do 12.01.17, 19:30 Uhr

Pfarrheim St. Marien, Untere Hauptstraße

Cholesterin und Bluthochdruck - ein mörderisches Duo

Arztvortrag

Mehr Infos

Do 12.01.17, 19:30 Uhr

Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

Muss denn Lügen Sünde sein?

Unser Leben zwischen Wahrheit und Barmherzigkeit

Mehr Infos

Fr 13.01.17, 9:00 - 9:45 Uhr, 10 Treffen freitags

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten 1 "Wir machen Musik"

AUSGEBUCHT - Für Eltern mit Kindern von 1,5 Jahre bis 3 Jahre

Gemeinsames Singen, Klatschen, Trommeln und Bewegen zur Musik. Ausprobieren einfachster Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchenstäbe, Trommel, Rassel. Erleben und Ausprobieren der Sprache durch Reime, Lieder, Fingerspiele. Rhythmus körperlich erfahren durch Bewegung, Kniereiter und durch Benutzen verschiedenster Materialien, wie Tücher, Reifen etc.. Die Teilnehmenden lernen mit ihren Kindern im Erleben des gemeinsamen Musizierens die kindliche Entwicklung ganzheitlich zu fördern.

Mehr Infos

Fr 13.01.17, 10:00 - 10:45 Uhr, 10 Treffen freitags

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Musikgarten für Eltern mit Babys
von 5 bis 12 Monaten

Babys erfahren die Musik in erster Linie über die Berührungen und die Bewegung. Das Baby wird getragen, berührt, gewiegt und betrachtet, während es selbst die neue klangliche und musikalische Umgebung spürt und hört. Dabei speichert das Kind Bekanntes mit Bewegungen und beginnt, "musikalisch zu denken". Die vertraute Stimme der/des Mutter/Vaters und das Singen empfindet das Kind als sehr angenehm. Diese Erfahrung fördert auch die Beziehung zwischen Eltern und Kind. Die musikalische Sprache in Form von Singen, leisen Geräuschen und Klangerfahrungen sind eine weitere Möglichkeit der Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Das Kind "antwortet" mit Bewegungen, Lautäußerungen und seiner Mimik.

Mehr Infos

Fr 13.01.17, 19:30 Uhr

Luhe, Pfarrheim St. Martin

Aktuelle Angelegenheit in Seelsorgeeinheit und Diözese

Mehr Infos

Fr 13.01.17, 19:00 Uhr

Altenstadt, Kath. Pfarrheim

Gesunde Füße

Mehr Infos

Sa 14.01.17, 18:00 Uhr - So 15.01.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

"Martin Luther - Leben und Wirken"

Männerbildungstage

Das Gedenken an 500 Jahre Reformation im Jahr 2017 soll von der katholischen und der evangelischen Kirche in Deutschland als gemeinsames Christusfest gewürdigt werden. Elemente: Gemeinsame Gottesdienste, Referate, Gespräche und Austausch

Mehr Infos

Sa 14.01.17, 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Mensch - Natur - Umwelt...

Einfach leben, heute, morgen, füreinander, miteinander

Die Erde, unser gemeinsames Haus, ist in einem erbärmlichen Zustand. Der Schmerz der Menschen, der Schrei der Schöpfung, man muss was tun. Muss man was tun? Was muss ich tun? Tun muss ich was - ich, warum ich? Man hätte was getan. Ich hätte was getan, wenn? Elemente: Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg machen, dem "Heute" ins Gesicht zu schauen, Veränderungen wagen...

Mehr Infos

Sa 14.01.17, 9:00 - 16:00 Uhr, 10 Schulungstage, i. d. R. monatlich 1 Samstag

Weiden, Malteser-Hilfsdienst, Zur Centralwerkstätte 11a

Verlass mich nicht, wenn ich schwach werde

Qualifizierungskurs zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter

Die Begleitung Schwerkranker und Sterbender geht uns alle an. Sie gehört zu den Grundbedingungen wahrhaft menschlichen Lebens. So sollen wir in den Grunderfahrungen von Geburt und Tod einander beistehen. Der Hospizdienst Weiden bietet Hilfe und Begleitung durch ehrenamtliche Hospizbegleiter/ -innen. Voraussetzung für die Tätigkeit als ehrenamtliche/-r Sterbebegleiter/in ist die Teilnahme am Kursprogramm. - Einführungskurs in 10 Samstagen ab Jan. 2017 - Praktikum und Reflexionsabende

Mehr Infos

Sa 14.01.17, 9:00 - 16:00 Uhr

Waldau (bei VOH), Pfarrheim (neben der Kirche)

Ehevorbereitungsseminar

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate)vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse.

Mehr Infos

Sa 14.01.17, 9:00 - 16:00 Uhr

Speinshart, Kloster, Dientzenhofer-Saal

Geistliche Impulse II

Oasentag

Dieser Tag ist eine Einladung, zur Ruhe zu kommen. Das Gespräch mit Gott durch Meditation und Gebet, der Austausch miteinander und die Auseinandersetzung mit sich selbst bieten die Möglichkeit, aufzutanken und einen Zugang zu verschütteten Träumen des eigenen Lebens zu erhalten.

Mehr Infos

So 15.01.17, 14:30 Uhr

Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

Mit Konzentration und Spaß fit bleiben

Gedächtnistraining

Mehr Infos

Mo 16.01.17, 20:00 Uhr

Neustadt, Kath. Pfarrheim

Lourdes

Meine persönlichen Eindrücke

Mehr Infos

Di 17.01.17, 19:00 Uhr, dienstags, jeweils nach der Abendmesse

Weiden, Elisabeth - Zimmer, Rehbühlstr.

Handarbeiten kommt wieder in Mode

Anleitung und Einführung

weitere Termine: 14.02.

Mehr Infos

Di 17.01.17, 19:00 Uhr

Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Info-Abend zum nächsten Ausbildungskurs 2017 "LeA - Lebensqualität im Alter"

Die körperliche und seelische Gesundheit im Alter fördern und die Selbständigkeit zu erhalten, das sind die wichtigsten Ziele des wissenschaftlich fundierten und in der Praxis bewährten Trainingsprogramms "Lebensqualität fürs Alter" (=LeA) für Seniorinnen und Senioren. Ein Ausbildungskurs für neue LeA-Leiterinnen ist für das Frühjahr 2017 geplant. Dies ist ein Angebot für alle, die gerne mit Menschen arbeiten, eine ehrenamtliche Aufgabe suchen oder sich mit dem eigenen Älterwerden frühzeitig auseinandersetzen wollen. Bei den Kursinhalten wird neben den zugrunde liegenden Theorien vor allem Wert auf die Praxis gelegt. Eine gute Möglichkeit, sich vor Kursbeginn über die ReferentInnen zu informieren oder einzelne Methoden und Inhalte kennenzulernen bietet sich beim kostenlosen Info-Abend, am Dienstag, 17. Januar 2017 um 19.00 Uhr im Bildungshaus Schloss Spindlhof, 93128 Regenstauf. Weitere Termine sind: Sa. 11.02.2017 Psychomotorik...

Mehr Infos

Di 17.01.17, 19:00 Uhr

Weiden, Regensburger Str., Pfarrheim St. Johannes

Armut im Alter hat viele Gesichter

Mehr Infos

Di 17.01.17, 19:00 Uhr

Weiden, Hammerweg, Kath. Pfarrheim

Hauswirtschaftsabend

Mehr Infos

Di 17.01.17, 14:00 Uhr

Mantel, Kath. Pfarrheim Weidener Str.

Vortrag - Thema wird rechtzeitig bekanntgegeben

Mehr Infos

Di 17.01.17, 16:00 - 18:00 Uhr, NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Begleitete Wege durch die Trauer

Themen: Abschied, Trauer, Tod und Begleitung in der Trauer

Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Raum, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen und Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren. Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Mehr Infos

Di 17.01.17, 19:00 - 21:00 Uhr

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Vom Glück, mein Leben gestalten zu können

Ängste / Zwänge hindern mein sinnerfülltes Leben

Dereflexion und paradoxe Intention - logotherapeutische Wege aus der Angst Elemente: Gruppengespräch - Impulse - Übungen

Mehr Infos

Mi 18.01.17, 17:00 Uhr

Rothenstadt, Kath. Pfarrheim

Das goldene Kalb

Ex 31,18 - 32,23

Mehr Infos

Do 19.01.17, 15:00 Uhr

Weiden, Pfarrzentrum Maria Waldrast

Butter, Quark und Käse - Drei gesunde Lebensmittel
und ihre Herstellung

Mehr Infos

Fr 20.01.17, 14:00 Uhr - Fr 17.03.17, 21:00 Uhr

Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Generationen-Mentoren konkret
Aufbaukurs

Für eine Nachbarschaft in der es sich zu leben lohnt - Ihre Gemeinde soll auch in Zukunft lebenswert sein und zwar für alle Generationen. - Sie haben Freude daran, Menschen miteinander in Kontakt zu bringen und zu vernetzen. - Sie möchten Ihr Engagement an Wissen und Fakten orientieren. Die demografische Entwicklung führt dazu, dass immer mehr Ältere immer weniger Jüngeren gegenüber stehen. Wenn Generationen miteinander, voneinander und übereinander lernen, dann können sie gemeinsam für eine lebenswerte Gemeinde sorgen. Hier setzt die Aufgabe der Generationen-Mentoren an. Sie gestalten und begleiten Begegnungen der Generationen, initiieren gemeinsame Projekte, vernetzen engagierte Akteure vor Ort und fördern so die Lebensqualität in Ihrer Gemeinde. Wenn Sie Neues kennen lernen wollen, Spaß daran haben Gesellschaft konkret zu gestalten und auf Menschen unterschiedlichen Alters zugehen können, dann werden Sie Generationen - Mentor/-in! ...

Mehr Infos

Fr 20.01.17

Vohenstrauß, Kath. Pfarrheim, Beginn bitte der Tagespresse entnehmen

Kochabend

Mehr Infos

Sa 21.01.17, 9:00 Uhr

Weiden, Rehbühlstr. 98, Großer Pfarrsaal St. Elisabeth

Sprichwörter und Redewendungen aus der Oberpfalz

Frühstück mit Autorenlesung

Mehr Infos

Sa 21.01.17, 9:00 - 16:00 Uhr

Speinshart, Begegnungsstätte des Klosters

Ehevorbereitungsseminar

AUSGEBUCHT

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate) vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse. Das Seminar dient dem Rückblick über den bisherigen Beziehungsweg, der persönlichen und gemeinsamen Reflexion von Wünschen und Erwartungen an die Ehe, der Frage, wie wir auch in Konfliktsituationen einen "guten Ton" treffen können, der Frage nach Gott in unserer Beziehung und nicht zuletzt der konkreten Vorbereitung auf die kirchliche Trauung. Der Brautleutetag findet in einer Kombination von Impulsreferaten, Paargespräch und Gruppenarbeit unter Einsatz von Medien statt. Erfahrene Referentinnen und Referenten begleiten Sie an diesem Tag.

Mehr Infos

Sa 21.01.17, 9:30 - 16:30 Uhr

Speinshart, Kloster, Musiksaal

Behüte mich Gott

Meditativer Tanztag

Mit Tänzen zu Gesängen aus Taizé beginnen wir das neue Jahr. Lieder voller Vertrauen, Zuversicht und Hoffnung durchdringen uns beim Tanzen bis in die Tiefe. Durch wiederholtes Singen kann sich ihr eigentlicher Sinn als Lob und Bitte, als Ausdruck heller Freude und tiefen Sehnens in uns entfalten.

Mehr Infos

So 22.01.17, 9:00 - 16:00 Uhr, (ausnahmsweise NICHT im PH St. Josef!)

Weiden, Pfarrheim St. Marien, Untere Hauptstr. 11, Rothenstadt

Ehevorbereitungsseminar

Ort geändert!

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate)vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse.

Mehr Infos

Mo 23.01.17, 20:00 Uhr

Neustadt, Kath. Pfarrheim

Mit dem Rad durch Europa

Vortrag

Mehr Infos

Di 24.01.17, 19:30 Uhr

Weiden, Unterkirche Herz Jesu, Bibelsaal

Rund um die Eine Welt

Informationen aus dem Eine Welt Laden Weiden

Mehr Infos

Mi 25.01.17, 19:30 Uhr

Weiden, Neue Welt - Kinocenter, Fichtestr. 6

"Das richtige Leben" (D 2015)

Ein Dorf an der deutsch-tschechischen Grenze. Regieabsolvent Robert Heber, erzählt die Liebesgeschichte von Tommy (19) aus sozial schwachen Verhältnissen und Julia (18) aus wohlhabendem Elternhaus. Julia wird von Tommy unerwartet schwanger. Gegen den Willen der Eltern entscheiden sich die beiden für das Kind und versuchen sich eine eigene Zukunft aufzubauen. Weil das Geld als Bäckerlehrling knapp ist, lässt Tommy sich auf einen folgenschweren Deal ein: Er schmuggelt die synthetische Droge Crystal Meth über die nahe tschechische Grenze. Tommy macht zwar schnelles Geld, doch mit seiner Verbindung zur organisierten Kriminalität stellt er die Beziehung zu Julia auf eine schwere Probe. Ablauf: Hinführung - Film - Diskussion

Mehr Infos

Mi 25.01.17, 16:00 - 21:00 Uhr, NK-AE

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Kreistänze aus Brasilien

Tänze und Musik aus Brasilien

Dynamische Choreografien voller Leichtigkeit führen uns in Kontakt mit unserer Kraft und Lebensfreude. Elemente: brasilianische Kreistänze und eigene Choreografien von William Valle

Mehr Infos

Do 26.01.17, 14:30 Uhr

Weiden, Pfarrsaal St. Elisabeth

Mitdenken und Mitspielen

Gedächtnistraining

Mehr Infos

Do 26.01.17, 16:00 Uhr

Weiden, Pfarrsaal St. Elisabeth

Bilder aus vergangenen Jahren

Mehr Infos

Do 26.01.17, 14:00 Uhr

Windischeschenbach, Kath. Pfarrheim

Religiöser Vortrag

Mehr Infos

Fr 27.01.17, 19:30 Uhr

Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus

Philippinen - Land und Leute kennenlernen

Teil 1

Mehr Infos

Fr 27.01.17, 9:00 - 16:30 Uhr, StK-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Wieder mehr Sicherheit im Alltag

Fortbildung für Betreuungskräfte nach 87b

Musik strukturiert: Dies verhilft betagten Menschen zu einer neuen Beweglichkeit. Balance, Wahrnehmung und Koordination werden mit Übungen aus der Rhythmik trainiert. Neben der Freude am Tun erleben die Senioren eine verjüngende Gehirnauffrischung. Elemente: Sturzprävention in der Pflegeeinrichtung. Einfache Übungen, die jeden Tag Spaß machen.

Mehr Infos

Fr 27.01.17, 18:00 Uhr - So 29.01.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Die inneren Kraftquellen entdecken

Einführung in die Wertimagination

Tief in unserer Seele liegen Lebenskräfte, die für den Verstand nicht unmittelbar zugänglich sind. Diese Kräfte werden durch "Wertimaginationen", d. h. auf Werte ausgerichtete bewusste Wanderungen in die innere Welt erschlossen und für das eigene Leben genutzt. Elemente: Theorie der Wertimagination, geführte Wertimaginationen und Nachbesprechungen in der Gruppe

Mehr Infos

Sa 28.01.17, 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Auf dem Weg zur Ehe - Ehevorbereitung

Einander trauen - sich trauen lassen

Das Seminar will zum Gelingen ihrer Ehe beitragen. Im Austausch werden Fragen zum partnerschaftlichen Umgang, zum Wesen der christlichen Ehe, zu Ehe als Sakrament, zu Werten in der Ehe, zu Kommunikation und zu verantworteter Elternschaft bearbeitet. Elemente: Kurzvorträge, Impulse, Austausch der Paare untereinander und Gottesdienstgestaltung

Mehr Infos

Sa 28.01.17, 10:00 - 17:30 Uhr, ME-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Tanz im Glück

Meditativer Tanz

Tanz befreit, beglückt und bringt einen ganz ins Jetzt. Tanz ist Lebensfreude pur. Tanz fördert Achtsamkeit, Selbstwertgefühl und Freude mit und am eigenen Körper. Musik, Gemeinschaft und Tanzen beglücken und bereichern unser Leben, wenn wir ihnen Raum geben. Elemente: Tanzen mit Energieübungen

Mehr Infos

Mo 30.01.17, 19:00 Uhr

Neustadt, Museum

Das Museum in Altenstadt/WN

Mehr Infos

Mo 30.01.17, 14:00 Uhr

Mantel, Kath. Pfarrheim, Weidner Str.

Mantel Ereignisse in Wort und Bild

Mehr Infos

Mo 30.01.17, 19:30 - 20:45 Uhr

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Auf Schatzsuche durch die Bibel

Eine reichhaltige Entdeckungsreise!

Es geht zuerst um das 5. Buch Mose: Deuteronomium. Und beim 2. Termin um den Propheten Josua. Elemente: Neue, kreative Zugänge zur Hl. Schrift mit Hilfe von Bildbetrachtung, Symbolen und anderen Elementen.. 2. Termin: 06.02.17 19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Mehr Infos

Mi 01.02.17, 19:30 - 20:15 Uhr, 10 Treffen mittwochs

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock)

Gitarrenkurs für Erwachsene

Mehr Infos

Mi 01.02.17, 19:00 Uhr

Speinshart, Kloster, Dientzenhofer-Saal

Geschichte aus der Nähe

Politische Karikaturen von Josef Capek

Josef Capek gilt als einer der vielfältigsten tschechischen Künstler. Er arbeitete als Maler, Grafiker, Zeichner, Illustrator, Bühnenbildner und Autor, ab 1933 als politischer Karikaturist, der1945 im KZ Bergen-Belsen umkommt. Der Vortrag eröffnet eine Ausstellung mit Zeichnungen Capeks im Oberen Konventgang.

Mehr Infos

Fr 03.02.17, 18:00 Uhr - So 05.02.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Missionarische Pastoral

Schritte zu einer missionarischen Spiritualität

Um geistliche Erneuerung und Aufbruch der Kirche geht es Papst Franziskus. Dies trifft sich mit der Sehnsucht vieler Menschen. Machen wir uns miteinander auf dem Weg, vergessene Aspekte des Christseins neu zu entdecken und im Alltag zu verwirklichen. Elemente: Impuls-Vorträge, Gruppenarbeit, Praxisbeispiele, Austausch, Gottesdienste

Mehr Infos

Fr 03.02.17, 18:00 Uhr - So 05.02.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Kraft aus den Wurzeln

Wochenende der inneren Bildung für Frauen

Winterzeit ist Ruhezeit. Die Bäume ziehen ihre Säfte zurück in die Wurzeln. Da ist es gut, nachzusinnen: Was nährt mich in kargen Zeiten? Was trägt und hält mich, so dass ich fest im Leben stehe? Und was gibt mir Kraft für den nächsten Schritt? Elemente: Singen und Tanzen, Impulse, Naturerfahrung, Austausch, Meditation, leichte Körperübungen, Gottesdienst

Mehr Infos

Fr 03.02.17, 18:00 - 21:00 Uhr, AE

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Einfache Lieder und bekannte Songs auf der Ukulele

Die kleine hawaianische Gitarre avanciert langsam zum Renner für Gitarrenanfänger oder solche, die es sich nicht zugetraut haben. Zudem ist sie einfach ein praktisches Reiseinstrument. Viel Spaß dabei! Elemente: Gemeinsam Musik machen, Entspannung, Konzentration, Lernen, Freuen

Mehr Infos

Sa 04.02.17, 9:00 Uhr - So 05.02.17, 15:00 Uhr, StK-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Afrikanisches Trommeln - im "flow" sein mit dem Rhythmus

Spaß haben mit einfachen mehrstimmigen Rhythmen

Wir werden Spaß dabei haben afrikanische, brasilianische und selbst komponierte Trommelrhythmen auf afrikanischen Djemben zu lernen. Der erfahrene Heilpädagoge, Musiktherapeut & Musiker, Alex Tchelebi, sammelte bereits viele Erfahrungen mit Menschen von 9 - 90. Elemente: Gemeinsam Musik machen, Entspannung, Konzentration, Lernen,

Mehr Infos

So 05.02.17, 18:00 Uhr

Weiden, Café Mitte

Flüchtlinge integrieren

Einblicke in kulturelle Standards

Dr.phil. Sylvia Schroll-Mach

"Kultur wie ein Tanz: Man kann nicht mittanzen, wenn man die Schritte nicht kennt. Vor allem kann man nicht führen." Gary Thomas Man muss also beobachten und die Tanzschritte der Anderen lernen, um zum gemeinsamen Tanz auffordern zu können. Unsere Aufgabe als Helfer ist es, Flüchtlingen und Asylsuchenden bei ihrer Ankunft in Deutschland Unterstützung zu geben, zu zeigen, wie Leben in Deutschland funktioniert und so ein Ankommen in der deutschen Gesellschaft zu ermöglichen. Dies erfordert kulturelles Verständnis auf beiden Seiten. Das wirft nun die Fragen auf, was wir über die Kulturen der Geflüchteten wissen müssen, was wir über uns selbst wissen sollten und was wir den Flüchtlingen über uns erklären können, um dieser Aufgabe gerecht zu werden. Dr. Sylvia Schroll-Machl, interkulturelle Trainerin mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Wissen in der Arbeit mit multikulturellen Gruppen, wird dazu einen Einblick in die...

Mehr Infos

Mo 06.02.17, 20:00 Uhr

Neustadt, Kath. Pfarrheim

800 Jahre Stadt Neustadt a.d.WN

Vortrag

Mehr Infos

Mo 06.02.17, 19:30 - 20:45 Uhr

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Auf Schatzsuche durch das Buch der Bücher

Eine biblische Entdeckungsreise!

Es geht hier um den Propheten Josua. Elemente: Neue, kreative Zugänge zur Hl. Schrift mit Hilfe von Bildbetrachtung, Symbolen und anderen Elementen..

Mehr Infos

Di 07.02.17, 19:30 Uhr

Weiden, Unterkirche Herz Jeus, Bibelsaal

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Di 07.02.17, 19:00 Uhr

Weiden, Rehbühlstr. 98, Großer Pfarrsaal St. Elisabeth

Ein Jahr im Rückblick

in Wort und Bild

Mehr Infos

Mi 08.02.17, 14:30 Uhr

Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

Bittere Schokolade

Kindersklaverei an der Elfenbeinküste

Mehr Infos

Mi 08.02.17, 19:30 Uhr

Weiden, Pfarrheim St. Johannes, Regensburger Str.

Glauben und Leben

Bibelgesprächskreis

Mehr Infos

Mi 08.02.17, 19:30 - 21:15 Uhr

Weiden, Am Krumpes 46, Pfarrsaal St. Maria Weiden-Ost

Meditativer und liturgischer Tanz

Begegnung mit der Vierheit im Tanz

Ablauf eines Tanzabends: - Thematische Einführung des Tanzabends - Tanz zur Raumerfassung und Kennenlernen - Präsentation und Einübung weiterer Tänze - Kurze Ruhephase (5-10 Min.) mit meditativem Impuls (im Stuhlkreis um die gestaltete Mitte). - Weitere Tänze - Abschluss mit einem Segenstanz oder Segensgebet

Mehr Infos

Mi 08.02.17, 19:30 Uhr

Speinshart, Kloster, Musiksaal

In dir ist Freude

Meditativer Tanzabend zur 5. Jahreszeit

In kraft- und schwungvollen Kreistänzen erleben die Teilnehmer auch ohne Maske und Schminke elementare Fröhlichkeit, die keinen Widerspruch zum Glauben darstellt, sondern in ihm entspringt. Beschwingte Rhythmen und Melodien lassen neue Kraft finden und Lebensfreude tanken.

Mehr Infos

Do 09.02.17, 18:00 - 21:00 Uhr

Pfarrzentrum Tirschenreuth, Hospitalstr. 1, 1.Stock, Großer Saal (PLZ 95643)

MISEREOR-Feierabend - Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.

Regionale Einführung in die Misereor-Fastenaktion 2017

Unter dem Leitwort "Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen." rückt die Fastenaktion 2017 Menschen in den Mittelpunkt, die in Burkina Faso, am Rande der Sahelzone, ideenreich und mit neuen Methoden höhere Einkommen erwirtschaften und damit die Ernährung und Versorgung für sich und ihre Familien sicherstellen. Der MISEREOR-Feierabend will auf die Fastenaktion 2017 vorbereiten und in die diesjährige Fastenaktion einführen. Anschließend werden praktische Arbeitsvorlagen für Pfarrei und Schule vorgestellt (Gruppenstunde, Fastenessen, Materialbörse). Begonnen wird mit einem gemeinsamen Abendessen, zubereitet mit Waren aus dem Eine-Welt-Laden Tirschenreuth. Geplanter Ablauf der Abendveranstaltung: 1.Teil: Kulinarisch-sinnlicher Einstieg in eine Beispielregion - Beispielthema (vorbereitet vom KDFB und Eine-Welt-Laden Tirschenreuth) 18-19 Uhr 2.Teil: Impulsreferat (Misereor) 19-20 Uhr 3.Teil: Praktische Anwendung für Pfarrei,...

Mehr Infos

Do 09.02.17, 19:30 Uhr

Weiden, Pfarrsaal, Am Krumpes 47

Das vergangene Jahr in Wort und Bild

Mehr Infos

Sa 11.02.17, 9:30 Uhr - So 12.02.17, 13:00 Uhr, StK-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Wir gehen den Weg gemeinsam - Tage für Paare, die sich trauen

Kurzwochenende zur Ehevorbereitung

In eineinhalb Tagen wollen wir die gemeinsame Beziehung in Blick nehmen. Welche Gestalt wollen wir unserem Weg zu zweit im Leben geben. Ein Kurzwochenende für Paare, die auf dem Weg sind - als Brautleute (Bescheinigung) oder auch einfach nur 'so'. Elemente: Gestaltpädagogische Elemente, Gespräch, Musik, Gottesdienst/Gebet, Tipps für den "großen Tag"

Mehr Infos

Mo 13.02.17, 19:30 Uhr

Pfarrheim St. Josef, Luitpoldstr. 16, 92637 Weiden

Hat Gott Humor?

Die beiden Referenten erzählen nicht nur religiöse Witze mit christlichem oder jüdischem Charakter, sondern sie präsentieren auch Hintergründe und nehmen die eine oder andere konfessionelle Eigenheit aufs Korn.

Mehr Infos

Mo 13.02.17, 20:00 Uhr

Neustadt, Kath. Pfarrheim

Rente = Altersarmut?

Vortrag

Mehr Infos

Di 14.02.17, 19:00 Uhr

Weiden, St. Sebastian

Liebe und Meer - Impulse zum Valentinstag

Verliebte, Paare und Interessierte sind eingeladen zu einer Stunde mit Impulsen, Liedern und Anregungen zum Valentinstag. Die Arbeitsgruppe "Kirche im Gespräch" des katholischen Dekanats Weiden lädt zu dieser Veranstaltung herzlich ein. Dieser Abend ist für alle Konfessionen offen und richtet sich an jeden Interessierten.

Mehr Infos

Di 14.02.17, 19:00 Uhr

Weiden, Hammerweg, Altenheimsaal

Dort wo man lacht, da lass dich nieder!

Mehr Infos

Di 14.02.17, 18:15 - 21:15 Uhr

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Valentinsabend 2017

Einen frohen, romantischen Bildungsabend genießen!

Eine Andacht mit Segnung und stimmungsvollen Liedern markiert den Anfang um 18.15 Uhr. Danach geht es zu einem vorzüglichen Candellight-Dinner. Kulinarische Genüsse - und humorvolle, poetische Zwischentöne verzaubern Ihren Abend zu zweit. Elemente: Freuen Sie sich auf das Johannisthaler Team und den Wortkünstler ...

Mehr Infos

Mi 15.02.17, 17:00 Uhr

Rothenstadt, Kath. Pfarrheim

Vergebung und Bundestreue

Ex 33,12 - 34,35

Mehr Infos

Do 16.02.17, 15:00 Uhr

Weiden, Pfarrzentrum Maria Waldrast

Lustig ist die Fasenacht - Gedichte, Geschichten
und Lieder zur fünften Jahreszeit

Mehr Infos

Do 16.02.17, 20:00 Uhr

Waldthurn, Pfarrheim St. Sebastian

Weltreligion - Islam

Mehr Infos

Do 16.02.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Weiherhammer, Jugendraum

Infoabend zum Heilfasten

Einführungsabend

Mehr Infos

Fr 17.02.17, 18:00 Uhr - So 19.02.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Wenn der Vater mit dem Kinde...

Zeit für die Vater - Kind - Beziehung

Es ist wichtig, dass ein Kind vom Vater das Gefühl der Sicherheit und der Geborgenheit bekommt. Durch Beruf und Alltag kommt das oft zu kurz. Unternehmungen, Rituale, Gespräche, Zeit mit- und füreinander lassen ein-/nachholen und stärken das Vertrauen. Elemente: Wege im Waldnaabtal, Bogenschießen, Spiele kennenlernen, Betrachtungen, Gottesdienst

Mehr Infos

Sa 18.02.17, 9:00 - 16:00 Uhr

Weiden St. Josef, Pfarrheim (Luitpoldstr.18)

Ehevorbereitungsseminar

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate)vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse.

Mehr Infos

Sa 18.02.17, 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Auf dem Weg zur Ehe - Ehevorbereitung

Einander trauen - sich trauen lassen

Das Seminar will zum Gelingen ihrer Ehe beitragen. Im Austausch werden Fragen zum partnerschaftlichen Umgang, zum Wesen der christlichen Ehe, zu Ehe als Sakrament, zu Werten in der Ehe, zu Kommunikation und zu verantworteter Elternschaft bearbeitet. Elemente: Kurzvorträge, Impulse, Austausch der Paare untereinander und Gottesdienstgestaltung

Mehr Infos

Sa 18.02.17, 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Unterwegs mit einer Verheißung

Religiöser Studientag für Männer und Frauen

Mit welcher Sehnsucht bin ich unterwegs? Habe ich schon einmal gespürt, dass Gott mich auf meinem Weg begleitet und führt? Anhand von Situationen im Leben unseres Glaubensvaters Abraham schauen wir auf unser Leben. Elemente: Musik und Gesang, Gesprächsgruppen, Möglichkeit zu kreativem Gestalten, Gebet und Stille

Mehr Infos

Sa 18.02.17, 18:00 Uhr - So 19.02.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen

Kurzwochenende für Paare um den Valentinstag

Ein Kurzwochenende für Paare, um sich selbst und dem Partner etwas Gutes zu tun: Entspannte Stunden zu zweit, ein Genuss-Menü am Samstagabend, wohltuende Gespräche rund um die Liebe und neue Impulse für das Leben zu zweit. Elemente: Candlelightdinner, Impulse zum Leben als Paar, Paargespräch, Gottesdienst

Mehr Infos

Sa 18.02.17, 9:00 - 16:30 Uhr

Speinshart, Kloster, Konferenzraum

In der Sprache liegt die Kraft

Gesundheit beginnt beim Denken und Sprechen

Dieses Sprach- und Kommunikationstraining befasst sich mit der differenzierten Wirkung von Sprache. Es macht deutlich, wie sich die eigene Sprache auf das Denken und Handeln auswirkt – und damit auch auf das persönliche Wohlbefinden. Entdecken Sie die heilsame Kraft der Sprache!

Mehr Infos

So 19.02.17, 9:00 - 16:00 Uhr

Weiden St. Josef, Pfarrheim (Luitpoldstr.18)

Ehevorbereitungsseminar

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate)vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse.

Mehr Infos

Mo 20.02.17, 19:30 Uhr

Neunkirchen, evang. Pfarrgemeindehaus

Philippinen - Land und Leute kennen lernen

Teil 2

Mehr Infos

Di 21.02.17, 19:30 Uhr

Weiden, Unterkirche Herz Jesu, Bibelsaal

Alles rund ums Schaf

Von Schafwolle und handgesiedeten Naturseifen

Mehr Infos

Di 21.02.17, 19:00 Uhr

Weiden, Regensburger Str., Pfarrheim St. Johannes

Butter selbst hergestellt

Einführung und Anleitung

Mehr Infos

Di 21.02.17, 14:00 Uhr

Mantel, Kath. Pfarrheim Weidener Str.

Diavortrag

Mehr Infos

Di 21.02.17, 16:00 - 18:00 Uhr, NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Begleitete Wege durch die Trauer

Themen: Abschied, Trauer, Tod und Begleitung in der Trauer

Das Trauer-Cafe ist ein geschützter Ort, an dem Sie mit Ihrer Trauer sein können. Ein Raum, wo Sie anderen Trauernden begegnen, sich mit ihnen austauschen und Stärkung für Ihren persönlichen Trauerweg erfahren. Elemente: Thematische Impulse, Einzelarbeit, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Mehr Infos

Di 21.02.17, 19:00 - 21:00 Uhr

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Vom Glück, mein Leben gestalten zu können

Sinn-Organ "Gewissen"

Vom Hören auf die Stimme des Herzens. Meiner Intuition folgen. Elemente: Impulstext, Meditation, Gebet, Austausch im Gespräch

Mehr Infos

Mi 22.02.17, 19:30 Uhr, Kursbeginn ab 15. März

Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatungsstelle)

Familienteam - Vorstellung eines Elterntrainings

Förderung elterlicher Kompetenzen in der Erziehung

Alle Eltern wünschen sich, liebevolle und kompetente Eltern zu sein, und merken irgendwann, dass das gar nicht so leicht ist. Liebe, Geduld und Grenzen werden manches Mal heftig auf die Probe gestellt. Das in Praxis und Theorie erprobte Elterntraining Familienteam wendet sich an Mütter und Väter von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Dabei stehen Themen im Mittelpunkt wie: - Wie kann ich meinen Kindern die Zuwendung geben, die sie brauchen? - Wie können wir Konflikte gemeinsam lösen, so dass alle gewinnen? Weitere Infos finden Sie in der Kursbeschreibung "Familienteam" vom 15.03.

Mehr Infos

Mi 22.02.17, 20:00 Uhr

Weiden, Hammerweg, Pfarrheim St.Konrad

Gemeinsam sind wir stark

Mehr Infos

Do 23.02.17, 14:00 Uhr

Weiden, Pfarrsaal St. Elisabeth

Tausend Freuden schenkt das Leben

Humorvolles und Heiteres

Mehr Infos

Fr 24.02.17, 18:00 Uhr - So 26.02.17, 13:00 Uhr, AE-ME

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Stresskarussell - ANHALTEN und AUSSTEIGEN! Jetzt!

Gedankenkreisel, Termindruck, zu wenig Anerkennung und Lob, private Belastungen, ständige Erreichbarkeit u.v.m.lösen Stress und gesundheitliche Schäden aus. Kleine Schritte mit großer Wirkung: sich Zeit nehmen für das Wesentliche, Selbstheilungskräfte stärken. Elemente: Meditation, Yogaübungen, Bodyscan, die eigenen Mechanismen des Stresskarussells bewusst machen, Vorträge

Mehr Infos

Sa 25.02.17, 9:00 - 16:00 Uhr, StK-NK

Windischeschenbach, Haus Johannisthal

Geh den Weg nicht allein

Tanztag mit Liedern der "Finnischen Messe"

Die Sprache, die beschwingten Rhythmen und die besonderen Klänge der Melodien, inspiriert aus dem hohen Norden, aber auch mit afrikanischen Einschlägen; all das macht die Faszination der "Finnischen Messe" aus. Es sind wundervolle Tänze dazu entstanden. Elemente: Kreistanz, vereinzelt Gesang

Mehr Infos

Sa 25.02.17, 9:00 - 16:00 Uhr

Waldau (bei VOH), Pfarrheim (neben der Kirche)

Ehevorbereitungsseminar

Es macht Sinn, diesen Tag wenigstens einige Wochen (besser ein paar Monate)vor dem Hochzeitstermin einzuplanen. Zum einen wird es bei manchem am Ende doch noch stressiger als geplant, zum anderen gibt es beim Brautleutetag noch einige interessante Infos und hilfreiche Tipps für das Fest, vor allem für die Hochzeitsmesse.

Mehr Infos

Jeweils dienstags 9:30 - 11:30 Uhr;

Altes Schulhaus, Luhe

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

jeweils mittwochs

Windischeschenbach, Kath.Pfarrheim

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

Jeweils dienstags und mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr

Weiden, Rehbühlstr, oberhalb des Kinderhortes

Eltern-Kind-Gruppen

Mehr Infos

Jeweils mittwochs 8:45 - 10.15 Uhr

Weiden, Caritas-Altenheim St. Konrad (1.Stock), Hammerweg

Eltern-Kind-Gruppen

Spielen, Singen, Basteln macht Spaß - gemeinsam spielen und singen macht noch mehr Spaß!

Mit Kindern ab 9 Monaten bis 3 Jahre

Mehr Infos

Jeweils freitags 9:00 - 11:00 Uhr

Weiherhammer, Pfarrheim

Eltern-Kind-Gruppe "Krabbelmäuse"

Mehr Infos

Jeweils donnerstags " Sonnenkäfer" von 9:00 - 11:00 Uhr

Rothenstadt, Pfarrheim

Eltern-Kind-Gruppe "Sonnenkäfer"

Mehr Infos

Jeweils dienstags 9:00 - 11:00 Uhr

Pfarrheim Altenstadt/WN

Eltern-Kind-Gruppe

Mehr Infos

jeweils montags, 9 - 11 Uhr

Schwarzenbach, Kindergarten St. Antonius, Turnraum

Eltern-Kind-Gruppe in Schwarzenbach - neu

Mehr Infos